Regio-Fussball Basel

3. LIGA, GRUPPE 2: SC Münchenstein setzt Siegesserie auch gegen Türkgücü Basel fort

© CH Media

SC Münchenstein reiht Sieg an Sieg: Gegen Türkgücü Basel hat das Team am Mittwoch bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 4:1

Das erste Tor der Partie fiel für Münchenstein SC: Elmali Ali brachte seine Mannschaft in der 19. Minute 1:0 in Führung. Der gleiche Elmali Ali war in der 45. Minute auch für das 2:0 für SC Münchenstein verantwortlich. SC Münchenstein erhöhte in der 61. Minute seine Führung durch Yayla Cihan weiter auf 3:0.

Maliqi Aid baute in der 83. Minute die Führung für SC Münchenstein weiter aus (4:0). In der 91. Minute sorgte Demir Ibrahim noch für Resultatkosmetik für Türkgücü Basel. Er traf zum 1:4-Schlussstand.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1.1 hat die Abwehr von SC Münchenstein ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 19 erzielten Toren Rang 4.

Die Abwehr von Türkgücü Basel kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 4.1 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 14).

Keine Änderung in der Tabelle für Münchenstein SC: Das Team liegt mit 19 Punkten auf Rang 2. SC Münchenstein hat bisher sechsmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

SC Münchenstein spielt in der nächsten Partie in einem Auswärtsspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Allschwil (Rang 11). Die Partie findet am Samstag (17. Oktober) statt (18.00 Uhr, Im Brüel, Allschwil,).

Für Türkgücü Basel hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit vier Punkten auf Rang 13. Für Türkgücü Basel ist es bereits die sechste Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Türkgücü Basel ging unentschieden aus. Türkgücü Basel verlor zudem erstmals zuhause.

Türkgücü Basel trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Oberdorf (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am Sonntag (18. Oktober) statt (13.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: SC Münchenstein - FC Türkgücü Basel 4:1 (2:0) - Sportplatz Au, Münchenstein – Tore: 19. Elmali Ali 1:0. 45. Elmali Ali 2:0. 61. Yayla Cihan 3:0. 83. Maliqi Aid 4:0. 91. Demir Ibrahim 4:1. – Münchenstein SC: Kaya Serkan, Arslan Osman, Satilmis Gürkan, Yayla Cihan, Balcin Cihan, Elmas Ersin, Khouda Youssef, Gashi Eduard, Gözükara Hüseyin, Elmali Ali, Maliqi Aid. – Türkgücü Basel: Bakir Aktas Mehmet, Öztürk Bera Pasa, Atay Hasan, Bulut Serif, Demirel Yavuz Selim, Yildiz Ersin, Ramos Teixeira Eldon Carlos, Öztürk Salih, Kaya Deniz, Ikican Tarik, Demir Ibrahim. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Oberwil 8 Spiele/19 Punkte (22:10). 2. SC Münchenstein 8/19 (19:9), 3. FC Amicitia Riehen 8/16 (21:11), 4. AC Rossoneri 8/15 (17:16), 5. FC Reinach 7/14 (11:8), 6. FC Therwil 8/12 (23:17), 7. SV Muttenz 7/10 (17:15), 8. FC Münchenstein 6/8 (13:14), 9. FC Schwarz-Weiss b 8/8 (18:19), 10. BCO Alemannia Basel 8/8 (18:24), 11. FC Allschwil 8/8 (17:24), 12. FC Oberdorf 8/6 (16:16), 13. FC Türkgücü Basel 8/4 (15:33), 14. FC Concordia Basel 8/4 (12:23).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.10.2020 23:55 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1