2. Liga
Aesch mit Sieg gegen Wallbach – Edon Basha mit Siegtor

Aesch behielt im Spiel gegen Wallbach am Mittwoch zuhause das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der zweiten Halbzeit. Edon Basha traf in der 54. Minute zum 1:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Aesch für Emre Sahin (40.) und Armin Talic (63.). Eine Verwarnung gab es für Wallbach, nämlich für Dario Guarda (75.).

Aesch liegt nach Spiel 2 auf Rang 2. Aesch spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Amicitia Riehen. Die Partie findet am Samstag (28. August) statt (18.30 Uhr, Grendelmatte, Riehen).

Wallbach liegt nach Spiel 1 auf Rang 12. Auf Wallbach wartet im nächsten Spiel daheim das Team FC Dardania. Das Spiel findet am Samstag (28. August) statt (18.30 Uhr, Buhnacker, Wallbach).

Telegramm: FC Aesch - FC Wallbach-Zeiningen 1:0 (0:0) - Löhrenacker, Aesch – Tor: 54. Edon Basha 1:0. – Aesch: Srdan Lazic, Fabiano Cosimo Durante, Patrick Oehler, Marco Palmieri, Fabio Limardi, Arianit Tasholli, Jeton Abazi, Armin Talic, Nico Thüring, Emre Sahin, Edon Basha. – Wallbach: Nico Autino, Simon Jegge, Pascal Bonnemain, Timo Kaufmann, Manuel Schärer, Yannik Hunkeler, Florian Guarda, Owen Connolly, Tobias Thommen, Manuel Guarda, Benjamin Guarda. – Verwarnungen: 40. Emre Sahin, 63. Armin Talic, 75. Dario Guarda.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: SV Sissach - FC Allschwil 2:3, FC Gelterkinden - SV Muttenz 2:2, BSC Old Boys - FC Birsfelden 4:2, FC Dardania - FC Reinach 1:3, FC Aesch - FC Wallbach-Zeiningen 1:0

Tabelle: 1. FC Allschwil 2 Spiele/6 Punkte (5:3). 2. FC Aesch 2/6 (5:1), 3. SV Muttenz 2/4 (4:3), 4. BSC Old Boys 2/3 (5:4), 5. FC Möhlin-Riburg/ACLI 2/3 (7:6), 6. FC Pratteln 2/3 (5:5), 7. FC Reinach 2/3 (4:5), 8. FC Gelterkinden 2/2 (3:3), 9. FC Amicitia Riehen 1/1 (1:1), 10. FC Birsfelden 2/1 (3:5), 11. SV Sissach 2/1 (3:4), 12. FC Wallbach-Zeiningen 1/0 (0:1), 13. FC Dardania 2/0 (3:7), 14. NK Pajde 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.08.2021 16:05 Uhr.

Aktuelle Nachrichten