4. Liga, Gruppe 3
Aesch sorgt bei Laufen für Überraschung

Aesch hat am Sonntag gegen Laufen die Überraschung geschafft: Die siebtplatzierte Mannschaft siegt zuhause gegen das zweitklassierte Team 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Kurz nach der Pause schoss Nico Fruncillo (50. Minute) das 1:0 und brachte Aesch auf die Siegesstrasse. Das letzte Tor der Partie fiel in der 94. Minute, als Romeo Bitto die Führung für Aesch auf 2:0 erhöhte.

Bei Aesch sah Yannick Moll (82.) die rote Karte. Gelb erhielt Matej Lilic (40.). Bei Laufen erhielten Armend Bufaj (18.) und Philipp Schmidlin (55.) eine gelbe Karte.

Die Offensive von Aesch ist die beste der Gruppe. Im Schnitt erzielt das Team 3.9 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach zehn Spielen, in denen die Offensive 39 Tore erzielte.

Aesch machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um vier Plätze und liegt neu mit 17 Punkten auf Rang 3. Aesch hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Aesch in einem Auswärtsspiel auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das neuntplatzierte FC Reinach. Zu diesem Spiel kommt es am 30. Oktober (17.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Für Laufen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 21 Punkten auf Rang 2. Laufen hat bisher fünfmal gewonnen, einmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Laufen spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Kleinlützel (Rang 10). Diese Begegnung findet am 30. Oktober statt (18.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

Telegramm: FC Aesch - FC Laufen a 2:0 (0:0) - Löhrenacker, Aesch – Tore: 50. Nico Fruncillo 1:0. 94. Romeo Bitto 2:0. – Aesch: Yannick Moll, Marco Zorzetto, Ilija Bosnjak, Romeo Bitto, Timon Rau, Marc Luca Ritschard, Sascha Volpe, Matej Lilic, Sacha Bourquin, Nicola Wetzel, Nico Fruncillo. – Laufen: Yannic Heinlin, Gilles Eichenberger, Louis Kamber, Beat Spinnler, Michel Raidler, Eric Anklin, Armend Bufaj, Philipp Schmidlin, Joel Noirjean, Dario Plattner, Dominik Kofmehl. – Verwarnungen: 18. Armend Bufaj, 40. Matej Lilic, 55. Philipp Schmidlin – Ausschluss: 82. Yannick Moll.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Aesch - FC Laufen a 2:0, FC Kleinlützel - FC Riederwald 4:1, SC Dornach - FC Reinach 4:0, FC Brislach - FC Röschenz 1:5

Tabelle: 1. FC Röschenz 10 Spiele/25 Punkte (33:10). 2. FC Laufen a 10/21 (28:11), 3. FC Aesch 10/17 (39:20), 4. FC Ettingen 10/17 (34:31), 5. SC Dornach 10/17 (27:13), 6. FC Riederwald 10/16 (20:27), 7. FC Münchenstein 10/16 (21:28), 8. FC Oberwil 10/16 (23:18), 9. FC Reinach 10/12 (20:24), 10. FC Kleinlützel 10/6 (17:34), 11. FC Brislach 10/6 (19:41), 12. FC Therwil 10/3 (10:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 22:18 Uhr.

Aktuelle Nachrichten