2. Liga
Aussenseiter Old Boys gewinnt gegen Wallbach

Überraschender Sieg für Old Boys: Das Team auf Tabellenrang 13 hat am Samstag die deutlich besser klassierte Mannschaft von Wallbach (6. Rang) auswärts gleich 6:0 geschlagen.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Old Boys dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 12. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 5:0 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Old Boys noch auf 6:0. Wallbach gelang kein Tor.

Die Torschützen für Old Boys waren: Pascal Rietmann (2 Treffer), Ugur Findik (1 Treffer), Tizian Wilhelm (1 Treffer), Maurin Gut (1 Treffer) und Kevin Costa Lois (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Old Boys, Vincent Leuthard (10.) kassierte sie. Eine Verwarnung gab es für Wallbach, nämlich für Nico Autino (28.).

Dank dem Sieg liegt Old Boys neu über dem Strich. 13 Punkte bedeuten Rang 12. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Neu am Tabellenende liegt FC Laufen. Old Boys hat bisher viermal gewonnen, siebenmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Old Boys trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Laufen (Platz 14). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 26. Juni statt (18.00 Uhr, Schützenmatte, Basel).

Nach der Niederlage büsst Wallbach einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 17 Punkten auf Rang 7. Wallbach hat bisher fünfmal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Auf Wallbach wartet im nächsten Spiel auf fremdem Terrain das achtplatzierte Team FC Pratteln, also der Tabellennachbar. Das Spiel findet am 26. Juni statt (18.00 Uhr, In den Sandgruben, Pratteln).

Telegramm: FC Wallbach-Zeiningen - BSC Old Boys 0:6 (0:5) - Buhnacker, Wallbach – Tore: 12. Kevin Costa Lois 0:1. 13. Maurin Gut 0:2. 24. Pascal Rietmann 0:3. 28. Ugur Findik (Penalty) 0:4.31. Pascal Rietmann 0:5. 92. Tizian Wilhelm 0:6. – Wallbach: Nico Autino, Simon Jegge, Timo Kaufmann, Andreas Rupp, Manuel Schärer, Roberto Rochelin, Nicolas von Philipsborn, Yannik Hunkeler, Pascal Hasler, Owen Connolly, Sebastian Leiggener. – Old Boys: Cenk Fidan, Leonardo Farenga, Ugur Findik, Pascal Rietmann, Elia Bottacin, Marius Blatter, Frederic Schmuziger, Elias Kohler, Maurin Gut, Vincent Leuthard, Kevin Costa Lois. – Verwarnungen: 10. Vincent Leuthard, 28. Nico Autino.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Concordia Basel - FC Reinach 2:3, FC Black Stars - AS Timau Basel 2:1, FC Dardania - FC Birsfelden 0:7, FC Gelterkinden - FC Pratteln 2:2, FC Wallbach-Zeiningen - BSC Old Boys 0:6, FC Aesch - SV Muttenz 6:0, FC Laufen - FC Möhlin-Riburg/ACLI 4:0

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 25 Spiele/33 Punkte (51:12). 2. FC Birsfelden 25/21 (26:21), 3. FC Reinach 25/20 (30:27), 4. SV Muttenz 25/19 (32:32), 5. FC Aesch 25/18 (27:23), 6. FC Dardania 25/18 (25:33), 7. FC Wallbach-Zeiningen 25/17 (24:34), 8. FC Pratteln 25/17 (29:26), 9. FC Black Stars 25/13 (25:29), 10. FC Gelterkinden 25/13 (16:20), 11. AS Timau Basel 25/13 (22:27), 12. BSC Old Boys 25/13 (23:25), 13. FC Möhlin-Riburg/ACLI 25/13 (27:36), 14. FC Laufen 25/12 (22:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.06.2021 18:15 Uhr.