3. Liga, Gruppe 1
Auswärtserfolg für Bubendorf gegen Zwingen

Bubendorf behielt im Spiel gegen Zwingen am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Roger Niederhauser eröffnete in der 36. Minute das Skore, als er für Bubendorf das 1:0 markierte. Gleichstand war in der 75. Minute hergestellt: Sandro Piatti traf für Zwingen. Joel Vögtli brachte Bubendorf 2:1 in Führung (79. Minute). Mit einem weiteren Tor erhöhte Joel Vögtli für Bubendorf auf 3:1. Für das Doppelpack benötigte er nur gerade sieben Minuten.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Zwingen sah Silvan Lüscher (71.) die rote Karte. Gelbe Karten gab es keine. Bei Bubendorf erhielten Sven Hofacker (29.) und Patrick Häfelfinger (90.) eine gelbe Karte.

Zahlreiche Gegentore sind für Zwingen ein relativ häufiges Phänomen. Durchschnittlich muss die Defensive 2.7 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 11).

Bubendorf rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Mit 14 Punkten liegt das Team auf Rang 7. Bubendorf hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Auf Bubendorf wartet im nächsten Spiel das achtplatzierte Team AC Rossoneri, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 23. Oktober statt (17.30 Uhr, Brühl, Bubendorf).

Mit der Niederlage rückt Zwingen in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit elf Punkten neu Platz 10. Zwingen hat bisher dreimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Auf Zwingen wartet im nächsten Spiel auf fremdem Terrain das elftplatzierte Team FC Gelterkinden, also der Tabellennachbar. Diese Begegnung findet am 23. Oktober statt (19.30 Uhr, Wolfstiege, Gelterkinden).

Telegramm: FC Zwingen - FC Bubendorf 1:3 (0:1) - Sportplatz Eichhölzli, Zwingen – Tore: 36. Roger Niederhauser 0:1. 75. Sandro Piatti 1:1. 79. Joel Vögtli 1:2. 86. Joel Vögtli 1:3. – Zwingen: Silvan Lüscher, Marc Steiner, Sandro Schütz, Sandro Guthauser, Luca Labhart, Pravin Manotheepan, Dominique Tschabold, Sandy Sprunger, Renato Lisser, Sandro Piatti, Dominik Studer. – Bubendorf: Patrick Häfelfinger, Manuel Wagner, Alex Schärli, Jethusan Vasanthakumar, Christian Preiswerk, Roger Niederhauser, Briag Adler, Joel Vögtli, Fabian Frey, Sven Hofacker, Marco Lachat. – Verwarnungen: 29. Sven Hofacker, 90. Patrick Häfelfinger – Ausschluss: 71. Silvan Lüscher.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Zwingen - FC Bubendorf 1:3, FC Schwarz-Weiss b - FC Concordia Basel 1:1, FC Oberwil - SC Binningen 1:2, FC Therwil - FC Black Stars 2:1, FC Breitenbach - FC Gelterkinden 4:1

Tabelle: 1. FC Laufen 8 Spiele/20 Punkte (25:6). 2. FC Therwil 9/19 (28:13), 3. FC Black Stars 9/16 (29:20), 4. FC Oberwil 9/15 (18:12), 5. SC Binningen 9/15 (19:21), 6. FC Schwarz-Weiss b 9/14 (18:16), 7. FC Bubendorf 9/14 (22:19), 8. AC Rossoneri 8/13 (16:13), 9. FC Breitenbach 9/13 (19:19), 10. FC Zwingen 9/11 (25:24), 11. FC Gelterkinden 9/7 (15:29), 12. FC Concordia Basel 9/7 (11:21), 13. BCO Alemannia Basel 8/3 (6:30), 14. US Olympia 1963 8/3 (15:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 22:56 Uhr.

Aktuelle Nachrichten