Frauen 3. Liga
Breitenbach bezwingt Telegraph BS – Später Siegtreffer

Breitenbach behielt im Spiel gegen Telegraph BS am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Es sollte bis in die Schlussphase dauern, ehe Breitenbach das einzige Tor der Partie gelang. In der 82. Minute schoss Léa Küng das 1:0.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Breitenbach zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.1 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach sechs Spielen, in denen die Defensive 8 Tore hinnehmen musste (Rang 1).

Breitenbach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 5. Breitenbach hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt. Breitenbach siegte zudem erstmals auswärts.

Breitenbach tritt im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel gegen das Spitzenteam von FC Rheinfelden an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Diese Begegnung findet am 22. Oktober statt (20.15 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Nach der Niederlage büsst Telegraph BS einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zehn Punkten auf Rang 6. Telegraph BS hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Telegraph BS geht es in einem Heimspiel gegen FC Reinach (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 24. Oktober statt (11.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: FC Breitenbach - FC Telegraph BS 1:0 (0:0) - Sportanlage Grien, Breitenbach – Tor: 82. Léa Küng 1:0. – Breitenbach: Lia Spaar, Sarah Duraschiok, Fabienne Stalder, Nadine Leisgang, Romina Jenzer, Aline Acosta Martinez-Stich, Helena Bossart, Celine Marani, Livia Schnyder, Léa Küng, Manon Stich. – Telegraph BS: Anna Schiel, Kirsty Bannon, Kim Bachofer, Isabella Mulas Galetta, Anina Lutz, Hanna Knauber, Sibel Citlak Demirkan, Anne-sophie Baret, Lucie Mahrer, Giulia Gromo, Severine Szabo. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: Team Fricktal - FC Concordia Basel 3:1, FC Rheinfelden - FC Arlesheim 3:3, FC Breitenbach - FC Telegraph BS 1:0

Tabelle: 1. FC Bubendorf 6 Spiele/18 Punkte (32:9). 2. Team Fricktal 7/16 (17:8), 3. FC Rheinfelden 7/11 (19:16), 4. FC Reinach 6/10 (18:8), 5. FC Breitenbach 7/10 (10:8), 6. FC Telegraph BS 7/10 (11:14), 7. FC Arlesheim 7/8 (11:15), 8. SV Muttenz 6/6 (4:8), 9. FC Concordia Basel 7/6 (12:23), 10. FC Lausen 72 6/0 (4:29).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 00:49 Uhr.

Aktuelle Nachrichten