3. Liga, Gruppe 1
Breitenbach setzt Siegesserie auch gegen Gelterkinden fort

Breitenbach reiht Sieg an Sieg: Gegen Gelterkinden hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 4:1

Drucken
Teilen
(chm)

Tobias Oesch eröffnete in der 19. Minute das Skore, als er für Breitenbach das 1:0 markierte. Mit einem weiteren Tor sorgte Tobias Oesch in der 34. Minute für das 2:0 für Breitenbach. Das Tor fiel durch einen Elfmeter. Breitenbach erhöhte in der 61. Minute seine Führung durch Adrian Altermatt weiter auf 3:0.

Breitenbach erhöhte in der 69. Minute seine Führung durch Edison Krasniqi weiter auf 4:0. In der 91. Minute sorgte Roman Burri noch für Resultatkosmetik für Gelterkinden. Er traf zum 1:4-Schlussstand.

Bei Breitenbach erhielten Michael Krug (63.) und Luis Filipe Correira De Pinho (85.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Gelterkinden für Elvio Bürgin (46.) und Yves Arnold (63.).

Zahlreiche Gegentore sind für Gelterkinden ein relativ häufiges Phänomen. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 3.2 (Rang 13).

Breitenbach rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 9. Breitenbach hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Breitenbach spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Concordia Basel (Platz 12). Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Für Gelterkinden hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 11. Gelterkinden hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Gelterkinden daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Zwingen (Platz 10) zu tun. Das Spiel findet am 23. Oktober statt (19.30 Uhr, Wolfstiege, Gelterkinden).

Telegramm: FC Breitenbach - FC Gelterkinden 4:1 (2:0) - Sportanlage Grien, Breitenbach – Tore: 19. Tobias Oesch 1:0. 34. Tobias Oesch (Penalty) 2:0.61. Adrian Altermatt 3:0. 69. Edison Krasniqi 4:0. 91. Roman Burri 4:1. – Breitenbach: Fitim Shala, Stefan Liechty, Jonas Ruchti, Luca Damante, Michael Krug, Pascal Contessi, Aurelian Merckx, Tobias Oesch, Samuel Von Euw, Lukas Wyss, Felix Rappo. – Gelterkinden: Jannis Lüthy, Conradin Gürtler, Roman Burri, Yannick Brogle, Manuel Wiederkehr, Yves Arnold, Noa Merz, Marek Binjas, Elvio Bürgin, Joël Hänggi, Marco Erny. – Verwarnungen: 46. Elvio Bürgin, 63. Michael Krug, 63. Yves Arnold, 85. Luis Filipe Correira De Pinho.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Zwingen - FC Bubendorf 1:3, FC Schwarz-Weiss b - FC Concordia Basel 1:1, FC Oberwil - SC Binningen 1:2, FC Therwil - FC Black Stars 2:1, FC Breitenbach - FC Gelterkinden 4:1

Tabelle: 1. FC Laufen 8 Spiele/20 Punkte (25:6). 2. FC Therwil 9/19 (28:13), 3. FC Black Stars 9/16 (29:20), 4. FC Oberwil 9/15 (18:12), 5. SC Binningen 9/15 (19:21), 6. FC Schwarz-Weiss b 9/14 (18:16), 7. FC Bubendorf 9/14 (22:19), 8. AC Rossoneri 8/13 (16:13), 9. FC Breitenbach 9/13 (19:19), 10. FC Zwingen 9/11 (25:24), 11. FC Gelterkinden 9/7 (15:29), 12. FC Concordia Basel 9/7 (11:21), 13. BCO Alemannia Basel 8/3 (6:30), 14. US Olympia 1963 8/3 (15:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 00:21 Uhr.

Aktuelle Nachrichten