4. Liga, Gruppe 1
Deutlicher 3:0-Sieg für Oberdorf gegen Laufenburg-Kaisten

Sieg für Oberdorf: Gegen Laufenburg-Kaisten gewinnt das Team am Samstag auswärts 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Grundstein für den Sieg legte Oberdorf mit einem Doppelschlag zu Beginn des Spiels: Zunächst war Kai Leutwyler in der 17. Minute erfolgreich, dann traf Liam Wenger neun Minuten später zum 2:0. Das letzte Tor der Partie erzielte Lucas Burri, der in der 48. Minute die Führung für Oberdorf auf 3:0 ausbaute.

Bei Laufenburg-Kaisten erhielten Antonio Fiore (41.), Philipp Umiker (69.) und Tobias Hüsler (79.) eine gelbe Karte. Bei Oberdorf erhielten Tiago José Soares Ribeiro (69.) und Kai Leutwyler (90.) eine gelbe Karte.

Dass Oberdorf viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen sechs Spielen hat Oberdorf durchschnittlich 2.7 Treffer pro Partie erzielt. Statistisch gesehen hat das Team die fünftbeste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 2 mit durchschnittlich 1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation bleibt für Oberdorf unverändert. Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Oberdorf hat bisher viermal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Auf Oberdorf wartet im nächsten Spiel das viertplatzierte Team FC Pratteln, also der Tabellennachbar. Diese Begegnung findet am 1. Oktober statt (20.00 Uhr, z'Hof, Oberdorf).

Für Laufenburg-Kaisten hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 7. Nach zwei Siegen in Serie verliert Laufenburg-Kaisten erstmals wieder.

Für Laufenburg-Kaisten geht es in einem Auswärtsspiel gegen SV Sissach (Platz 12) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 2. Oktober (20.00 Uhr, Sportzentrum Tannenbrunn, Sissach).

Telegramm: FC Laufenburg-Kaisten - FC Oberdorf 0:3 (0:2) - Blauen, Laufenburg – Tore: 17. Kai Leutwyler 0:1. 26. Liam Wenger 0:2. 48. Lucas Burri 0:3. – Laufenburg-Kaisten: Mathias Gehrig, Stefan Oberlin, Philipp Umiker, Tobias Hüsler, Simon Schmid, Mathias Welti, Antonio Fiore, Antonio Fiore, Vincenzo Fiore, Giuseppe Iudici, Marco Schönenberger. – Oberdorf: Dany Keiflin, Ramon Hostettler, Ramon Krattiger, Filip Golubovic, Lars Lägeler, Liam Wenger, David Spescha, Andrea Pichler, Kai Leutwyler, Tiago José Soares Ribeiro, Jan Weber. – Verwarnungen: 41. Antonio Fiore, 69. Philipp Umiker, 69. Tiago José Soares Ribeiro, 79. Tobias Hüsler, 90. Kai Leutwyler.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Eiken - FC Diegten Eptingen 9:0, FC Laufenburg-Kaisten - FC Oberdorf 0:3, FC Kaiseraugst - SV Sissach 5:1, FC Wallbach-Zeiningen - FC Frenkendorf 3:1, AC Rossoneri - FC Rheinfelden 1:2, FC Pratteln - AC Virtus Liestal 5:3

Tabelle: 1. FC Eiken 6 Spiele/18 Punkte (21:3). 2. FC Frenkendorf 6/15 (19:12), 3. FC Oberdorf 6/13 (16:6), 4. FC Pratteln 6/13 (20:11), 5. FC Wallbach-Zeiningen 6/10 (16:15), 6. AC Virtus Liestal 6/9 (18:16), 7. FC Laufenburg-Kaisten 6/7 (9:10), 8. FC Kaiseraugst 6/6 (12:11), 9. FC Diegten Eptingen 6/4 (9:24), 10. AC Rossoneri 6/4 (4:15), 11. FC Rheinfelden 6/4 (8:13), 12. SV Sissach 6/1 (5:21).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.09.2021 07:38 Uhr.

Aktuelle Nachrichten