3. Liga, Gruppe 2
Deutlicher Erfolg für Stein gegen NK Posavina

Stein hat sein zweites Spiel für sich entschieden: Gegen NK Posavina setzt es zuhause ein 6:3 ab.

Drucken
Teilen
(chm)

NK Posavina war einmal in Führung, und zwar in der 64. Minute, als Marin Gudelj zum Zwischenstand von 3:2 traf. Stein glich in der 65. Minute durch Nicola Weiss aus.

Danach drehte Stein auf. Das Team schoss ab der 68. Minute noch drei weitere Tore, während NK Posavina kein Tore mehr gelang. Der Endstand lautete 6:3.

Die Torschützen für Stein waren: Nicola Weiss (2 Treffer), Michael Weiss (1 Treffer), Mateo Caktas (1 Treffer), Leonardo Toro (1 Treffer) und Fabian Hug (1 Treffer). Die Torschützen für NK Posavina waren: Marin Gudelj, Marijo Mrkonjic und Bonito Tokic.

NK Posavina kassierte vier gelbe Karten. Eine Verwarnung gab es für Stein, nämlich für Jarmo Rüede (45.).

Stein liegt nach Spiel 2 mit drei Punkten auf Rang 9. Für Stein geht es auswärts gegen SC Münchenstein weiter. Das Spiel findet am 5. September statt (15.00 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

In der Tabelle steht NK Posavina nach dem zweiten Spiel auf Rang 14 (null Punkte). Das nächste Spiel trägt NK Posavina in einem Heimspiel gegen das stark gestartete Team FC Lausen 72 aus. Diese Begegnung findet am 4. September statt (19.45 Uhr, Fiechten, Reinach).

Telegramm: FC Stein - NK Posavina 6:3 (2:1) - Bustelbach, Stein – Tore: 6. Nicola Weiss 1:0. 37. Bonito Tokic (Penalty) 1:1.39. Fabian Hug 2:1. 61. Marijo Mrkonjic 2:2. 64. Marin Gudelj 2:3. 65. Nicola Weiss 3:3. 68. Michael Weiss 4:3. 85. Leonardo Toro (Penalty) 5:3.94. Mateo Caktas 6:3. – Stein: Luca Stouder, Lirim Gashi, Leonardo Toro, Jarmo Rüede, David Locher, Mateo Caktas, Michael Weiss, Silvan Ackermann, Jan-Arjen Van Heel, Mario Mihalj, Nicola Weiss. – NK Posavina: Patrik Gavran, Filip Jurakic, Tomislav Tunjic, Andrej Piljic, Antonio Mikulic, Marijo Mrkonjic, Bonito Tokic, Antonio Gudelj, Antonio Gregorovic, Dominik Bacic, Marin Gudelj. – Verwarnungen: 43. Marijo Mrkonjic, 45. Jarmo Rüede, 74. Dominik Bacic, 84. Patrik Gavran, 84. Tomislav Tunjic.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Lausen 72 - FC Reinach 2:2, FC Münchenstein - SV Muttenz 3:3, AS Timau Basel - FC Schwarz-Weiss a 2:3, FC Rheinfelden - FC Amicitia Riehen 2:1, FC Stein - NK Posavina 6:3

Tabelle: 1. FC Rheinfelden 2 Spiele/6 Punkte (4:2). 2. FC Lausen 72 2/4 (7:6), 3. FC Münchenstein 2/4 (6:5), 4. SC Münchenstein 1/3 (3:2), 5. FC Allschwil 1/3 (5:1), 6. FC Amicitia Riehen 2/3 (6:4), 7. AS Timau Basel 2/3 (6:4), 8. FC Schwarz-Weiss a 2/3 (5:5), 9. FC Stein 2/3 (10:8), 10. FC Reinach 2/1 (4:7), 11. SV Muttenz 2/1 (4:5), 12. NK Alkar 1/0 (2:3), 13. FC Liestal 1/0 (1:4), 14. NK Posavina 2/0 (4:11).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.08.2021 15:55 Uhr.

Aktuelle Nachrichten