3. Liga, Gruppe 1
Dino Babovic führt Black Stars mit drei Toren zum Sieg gegen Zwingen

Black Stars setzt seine Siegesserie auch gegen Zwingen fort. Das 5:2 zuhause am Sonntag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Folge.

Drucken
Teilen
(chm)

Zwingen erzielte den ersten Treffer der Partie. Durch Sandy Sprunger ging das Team in der 9. Minute in Führung. Gleichstand (1:1) hiess es wieder in der 29. Minute, als Dino Babovic für Black Stars traf.

Danach drehte Black Stars auf. Das Team schoss ab der 41. Minute noch vier weitere Tore, während Zwingen ein Tor gelang (zum 2:3 (71. Minute)). Der Endstand lautete 5:2.

Matchwinner für Black Stars war Dino Babovic, der gleich dreimal traf. Getroffen hat zudem Leonot Bajrami (2 Tor.) die Torschützen für Zwingen waren: Sandy Sprunger und Renato Lisser.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Black Stars erhielt: Enis Fazlija (90.) eine Verwarnung gab es für Zwingen, nämlich für Patrick Müller (38.).

Kein Team schiesst mehr Tore pro Spiel in der Gruppe als Black Stars: Das Team schiesst im Schnitt 3.5 Tore pro Partie.

Die Abwehr von Zwingen kassiert nicht selten viele Gegentore. Das Team kassiert im Schnitt 2.8 Tore pro Partie (Rang 11).

Black Stars bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Das Team liegt mit 25 Punkten auf Rang 4. Für Black Stars ist es der dritte Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Black Stars in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team AC Rossoneri. Das Spiel findet am 6. November statt (17.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Nach der Niederlage büsst Zwingen einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 15 Punkten auf Rang 8. Zwingen hat bisher viermal gewonnen, fünfmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Zwingen spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Oberwil (Platz 6). Diese Begegnung findet am 7. November statt (13.00 Uhr, Sportplatz Eichhölzli, Zwingen).

Telegramm: FC Black Stars - FC Zwingen 5:2 (2:1) - Buschweilerhof, Basel – Tore: 9. Sandy Sprunger 0:1. 29. Dino Babovic 1:1. 41. Leonot Bajrami 2:1. 47. Dino Babovic 3:1. 71. Renato Lisser 3:2. 75. Leonot Bajrami 4:2. 88. Dino Babovic (Penalty) 5:2. – Black Stars: Dario Thürkauf, Luka Vidovic, Lars Rapold, Lorik Xheladini, Emre Ercin, Elias Flores Alvarez, Yves Jankowski, Enis Fazlija, Loris Saliji, Leonot Bajrami, Dino Babovic. – Zwingen: Thomas Von Rohr, Luca Labhart, Sandro Schütz, Sandy Sprunger, Patrick Müller, Nicola Spano, Pravin Manotheepan, Dominique Tschabold, Renato Lisser, Sandro Piatti, Alessio Piatti. – Verwarnungen: 38. Patrick Müller, 90. Enis Fazlija.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Binningen - US Olympia 1963 4:2, FC Concordia Basel - AC Rossoneri 0:2, FC Black Stars - FC Zwingen 5:2

Tabelle: 1. FC Laufen 12 Spiele/29 Punkte (42:10). 2. FC Therwil 12/28 (39:17), 3. AC Rossoneri 12/25 (35:16), 4. FC Black Stars 12/25 (42:25), 5. FC Bubendorf 12/20 (29:23), 6. FC Oberwil 11/18 (22:15), 7. SC Binningen 12/18 (24:30), 8. FC Zwingen 12/15 (33:33), 9. FC Schwarz-Weiss b 12/14 (21:30), 10. FC Breitenbach 11/13 (23:25), 11. FC Concordia Basel 12/11 (16:27), 12. FC Gelterkinden 12/10 (25:39), 13. US Olympia 1963 12/6 (20:42), 14. BCO Alemannia Basel 12/3 (9:48).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.11.2021 22:37 Uhr.

Aktuelle Nachrichten