2. Liga
Erfolg für Reinach gegen Möhlin-Riburg/ACLI

Sieg für Reinach: Gegen Möhlin-Riburg/ACLI gewinnt das Team am Sonntag zuhause 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Reinach entschied die Partie durch einen Doppelschlag: Zunächst war Jonathan Frischknecht in der 41. Minute erfolgreich, dann traf Luca Manieri sechs Minuten später zum 2:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Möhlin-Riburg/ACLI erhielten Korab Bislimi (53.), Dajan Markovic (54.) und Fabio Lapadula (88.) eine gelbe Karte. Keine einzige Karte erhielt Reinach.

In der Tabelle verbessert sich Reinach von Rang 8 auf 4. Das Team hat sechs Punkte. Für Reinach ist es der zweite Sieg in Serie. Reinach konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Für Reinach geht es zuhause gegen FC Wallbach-Zeiningen (Platz 7) weiter. Die Partie findet am 4. September statt (17.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Möhlin-Riburg/ACLI steht in der Tabelle neu auf Rang 9 (zuvor: 7). Das Team hat drei Punkte. Möhlin-Riburg/ACLI hat bisher einmal gewonnen und zweimal verloren.

Für Möhlin-Riburg/ACLI geht es zuhause gegen SV Sissach (Platz 12) weiter. Diese Begegnung findet am 4. September statt (18.00 Uhr, Sportzentrum Steinli, Möhlin).

Telegramm: FC Reinach - FC Möhlin-Riburg/ACLI 2:0 (2:0) - Fiechten, Reinach – Tore: 41. Jonathan Frischknecht 1:0. 47. Luca Manieri (Penalty) 2:0. – Reinach: Valentino Reist, Yannis Friedli, Remo Kessler, Luc Durisch, Tobias Aebi, Stefano Lucchi, Luca Manieri, Jonathan Frischknecht, Patrick Zenhäusern, Tobias Böhlen, Valerio Ronchi. – Möhlin-Riburg/ACLI: Fabio Lapadula, Gerd Balmer, Gzim Krasniqi, Gregory Kent, Joshua Kaufmann, Patrizio Merz, Marko Markovic, Korab Bislimi, Dajan Markovic, Gabriel Waldburger, Nikolas Mahrer. – Verwarnungen: 53. Korab Bislimi, 54. Dajan Markovic, 88. Fabio Lapadula.

Tabelle: 1. FC Aesch 3 Spiele/9 Punkte (11:1). 2. FC Allschwil 3/9 (10:3), 3. FC Pratteln 3/6 (9:5), 4. FC Reinach 3/6 (6:5), 5. FC Gelterkinden 3/5 (5:4), 6. SV Muttenz 2/4 (4:3), 7. FC Wallbach-Zeiningen 2/3 (5:3), 8. BSC Old Boys 3/3 (5:9), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 3/3 (7:8), 10. FC Amicitia Riehen 2/1 (1:7), 11. FC Birsfelden 3/1 (4:7), 12. SV Sissach 3/1 (3:8), 13. FC Dardania 3/0 (5:12), 14. NK Pajde 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.08.2021 23:42 Uhr.

Aktuelle Nachrichten