Frauen 3. Liga
Erlisa Ibraimi führt Bubendorf mit drei Toren zum Sieg gegen Rheinfelden

Bubendorf reiht Sieg an Sieg: Gegen Rheinfelden hat das Team am Sonntag bereits den fünften Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 5:2

Drucken
Teilen
(chm)

Rheinfelden erzielte den ersten Treffer der Partie. Durch Laura Vrijbloed ging das Team in der 9. Minute in Führung. Der Ausgleich für Bubendorf fiel in der 15. Minute (Naemi Elsässer).

Danach drehte Bubendorf auf. Das Team schoss ab der 17. Minute noch vier weitere Tore, während Rheinfelden ein Tor gelang (zum 2:2 (21. Minute)). Der Endstand lautete 5:2.

Matchwinner für Bubendorf war Erlisa Ibraimi, die gleich dreimal traf. Getroffen hat zudem Naemi Elsässer (2 Tor.) die Torschützinnen für Rheinfelden waren: Zoë Menzinger und Laura Vrijbloed.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Die Offensive von Bubendorf hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 5.8 Mal pro Spiel. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 4 mit durchschnittlich 1.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Abwehr von Rheinfelden kassiert nicht selten viele Gegentore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 2.6 (Rang 8).

Bubendorf behauptet sich mit dem Sieg an der Tabellenspitze. Das Team hat nach fünf Spielen 15 Punkte auf dem Konto. Bubendorf feiert mit dem Sieg gegen Rheinfelden bereits den fünften Sieg der Saison. Das Team hat dreimal zuhause und zweimal auswärts gewonnen. Verloren hat das Team noch nie.

Für Bubendorf geht es zuhause gegen FC Breitenbach (Platz 5) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 2. Oktober (19.30 Uhr, Brühl, Bubendorf).

Nach der Niederlage büsst Rheinfelden zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sieben Punkten auf Rang 6. Rheinfelden hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Rheinfelden tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Telegraph BS an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Das Spiel findet am 3. Oktober statt (11.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: FC Rheinfelden - FC Bubendorf 2:5 (2:2) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 9. Laura Vrijbloed 1:0. 15. Naemi Elsässer 1:1. 17. Erlisa Ibraimi 1:2. 21. Zoë Menzinger 2:2. 52. Erlisa Ibraimi 2:3. 60. Erlisa Ibraimi (Penalty) 2:4.68. Naemi Elsässer 2:5. – Rheinfelden: Claudia Füglistaller, Serena Bühlmann, Selina Widmann, Nadine Stähli, Laura Vrijbloed, Martina Mahrer, Nadja Häfeli, Antonia Zünd, Stephanie Capomolla, Zoë Menzinger, Sina Grieder. – Bubendorf: Karin Sprunger, Jael Scheibler, Svenja Kellerhals, Samira Schaub, Patricia Hartmann, Valentina Papic, Naemi Elsässer, Erlisa Ibraimi, Nathalie Wirz, Laura Sharon Schaub, Sara Suppa. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Telegraph BS - FC Arlesheim 1:1, FC Rheinfelden - FC Bubendorf 2:5, Team Fricktal - SV Muttenz 0:2

Tabelle: 1. FC Bubendorf 5 Spiele/15 Punkte (29:7). 2. Team Fricktal 5/10 (11:6), 3. FC Telegraph BS 5/10 (11:9), 4. FC Reinach 5/7 (14:8), 5. FC Breitenbach 5/7 (7:5), 6. FC Rheinfelden 5/7 (12:13), 7. SV Muttenz 5/6 (4:6), 8. FC Concordia Basel 5/6 (11:16), 9. FC Arlesheim 5/4 (6:12), 10. FC Lausen 72 5/0 (3:26).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2021 23:11 Uhr.

Aktuelle Nachrichten