Frauen 3. Liga
Erster Saisonsieg für Breitenbach gegen Lausen

Im vierten Spiel ist es endlich soweit: Breitenbach hat den ersten Saisonsieg erreicht. Gegen Lausen gewinnt die Mannschaft am Sonntag auswärts 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Léa Küng erzielte in der 18. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Breitenbach. In der 61. Minute baute Delphine Haldi den Vorsprung für Breitenbach auf zwei Tore aus (2:0). Tatjana Borer schoss das 3:0 (82. Minute) für Breitenbach und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Breitenbach zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.2 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach vier Spielen, in denen die Defensive 5 Tore hinnehmen musste (Rang 2).

Die Abwehr von Lausen kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 4.5 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 10).

In der Tabelle verbessert sich Breitenbach von Rang 9 auf 7. Das Team hat vier Punkte. Der erste Sieg der Saison für Breitenbach folgt nach zwei Niederlagen und einem Unentschieden.

Breitenbach spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Concordia Basel (Platz 5). Die Partie findet am 25. September statt (18.00 Uhr, Sportanlage Grien, Breitenbach).

In der Tabelle liegt Lausen weiterhin auf Rang 10. Das Team hat null Punkte. Lausen muss bereits die vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team hat noch nie gewonnen. Zweimal verlor Lausen zuhause und zweimal auswärts.

Lausen spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Reinach (Platz 6). Die Partie findet am 25. September statt (17.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Telegramm: FC Lausen 72 - FC Breitenbach 0:3 (0:1) - Bifang, Lausen – Tore: 18. Léa Küng 0:1. 61. Delphine Haldi 0:2. 82. Tatjana Borer 0:3. – Lausen: Leandra Zeltner, Michela Hug, Selina Schneeberger, Ariana Manso, Marissa Völlmin, Cynthia Weber, Valeria Gurri, Nina Beutling, Patricia Thommen, Alexandra Künzler, Luzia Reinau. – Breitenbach: Leonie Marolf, Sarah Duraschiok, Nadine Leisgang, Fabienne Stalder, Romina Jenzer, Aline Acosta Martinez-Stich, Helena Bossart, Celine Marani, Livia Schnyder, Léa Küng, Elena Vogel. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Bubendorf - FC Telegraph BS 6:1, FC Lausen 72 - FC Breitenbach 0:3, FC Concordia Basel - FC Rheinfelden 3:2, FC Arlesheim - Team Fricktal 0:2, SV Muttenz - FC Reinach 1:3

Tabelle: 1. FC Bubendorf 4 Spiele/12 Punkte (24:5). 2. Team Fricktal 4/10 (11:4), 3. FC Telegraph BS 4/9 (10:8), 4. FC Rheinfelden 4/7 (10:8), 5. FC Concordia Basel 4/6 (11:14), 6. FC Reinach 4/4 (6:8), 7. FC Breitenbach 4/4 (5:5), 8. SV Muttenz 4/3 (2:6), 9. FC Arlesheim 4/3 (5:11), 10. FC Lausen 72 4/0 (3:18).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2021 00:27 Uhr.

Aktuelle Nachrichten