4. Liga, Gruppe 4
Erstmals drei Punkte für Bottecchia BS bei Sieg gegen Dardania – Carmelo Cipolla mit Last-Minute-Treffer

Erster Saisonsieg für Bottecchia BS nach fünf Spielen: Die Mannschaft hat am Sonntag zuhause beim 4:3 gegen Dardania zum ersten Mal drei Punkte geholt.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Ismet Kastrati, der in der 16. Minute für Dardania zum 1:0 traf. Der Ausgleich für Bottecchia BS fiel in der 34. Minute (Carmelo Cipolla). Alex Cusenza brachte Bottecchia BS 2:1 in Führung (37. Minute).

Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 72, als Bekim Krasniqi für Dardania erfolgreich war. In der 78. Minute war es erneut Bekim Krasniqi, der Dardania mit Function sein_ihrem Tor 3:2 in Führung brachte. Bottecchia BS glich in der 84. Minute durch Salvatore Imbrogiano aus. Kurz vor Schluss, in der 91. Minute traf Carmelo Cipolla zum 4:3-Siegestreffer für Bottecchia BS.

Gelbe Karten gab es bei Bottecchia BS für Salvatore Imbrogiano (93.) und Volkan Bitengül (94.). Bei Dardania erhielten Shukri Shabani (19.) und Shkelkjim Lutfiu (63.) eine gelbe Karte.

Dass Bottecchia BS gleich vier Tore erzielt, hat eher Seltenheitswert. Durchschnittlich hat das Team in seinen bisherigen fünf Spielen 1.2 Mal getroffen. Das bedeutet, dass Bottecchia BS die elftbeste Offensive der Gruppe hat. Die Abwehr belegt Rang 10 mit durchschnittlich 3 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Abwehr von Dardania kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 4.6 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 12).

Mit dem Sieg rückt Bottecchia BS um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit vier Punkten auf Rang 9. Bottecchia BS hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Bottecchia BS geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Bosna Basel (Platz 6) weiter. Diese Begegnung findet am 3. Oktober statt (15.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Für Dardania hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit null Punkten auf Rang 11. Dardania muss bereits die fünfte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team hat noch nie gewonnen. Dreimal verlor Dardania zuhause und zweimal auswärts.

Dardania spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Allschwil (Platz 8). Das Spiel findet am 3. Oktober statt (13.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: US Bottecchia BS - FC Dardania 4:3 (2:1) - Sportanlage Rheinacker, Landauerstr. 45, – Tore: 16. Ismet Kastrati 0:1. 34. Carmelo Cipolla 1:1. 37. Alex Cusenza 2:1. 72. Bekim Krasniqi 2:2. 78. Bekim Krasniqi 2:3. 84. Salvatore Imbrogiano 3:3. 91. Carmelo Cipolla 4:3. – Bottecchia BS: Davide Russo, Filippo Urso Russo, Patrik Villano, Fabio Perrotta, Lucio Cogode, Milan Radicheski, Carmelo Cipolla, Vlatko Todorovski, Sead Imeri, Volkan Bitengül, Alex Cusenza. – Dardania: Leutrim Gorqa, Depatik Ademaj, Jetlir Alaj, Shkelkjim Lutfiu, Vullnet Nuredini, Sokol Fazliu, Ismet Kastrati, Perparim Rafuna, Shukri Shabani, Florim Ajrullahi, Besar Zairi. – Verwarnungen: 19. Shukri Shabani, 63. Shkelkjim Lutfiu, 93. Salvatore Imbrogiano, 94. Volkan Bitengül.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: US Bottecchia BS - FC Dardania 4:3, AS Timau Basel - FC Bosna Basel 1:1, SC Binningen b - SC Steinen Basel b 5:1

Tabelle: 1. VfR Kleinhüningen 6 Spiele/16 Punkte (18:8). 2. SC Binningen b 6/15 (28:9), 3. AS Timau Basel 6/10 (17:16), 4. FC Schwarz-Weiss 5/9 (11:7), 5. FF Brüglingen Basel 6/9 (17:13), 6. FC Bosna Basel 5/7 (8:11), 7. FC Türkgücü Basel 5/7 (12:14), 8. FC Allschwil 6/7 (12:12), 9. US Bottecchia BS 5/4 (6:15), 10. SC Steinen Basel b 5/3 (9:22), 11. FC Dardania 5/0 (12:23), 12. Basel City CF 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2021 17:57 Uhr.

Aktuelle Nachrichten