3. Liga, Gruppe 2
Fabio Bächtold rettet Muttenz einen Punkt gegen Münchenstein FC

Münchenstein FC und Muttenz trennen sich in ihrem jeweils zweiten Spiel 3:3-Unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Münchenstein FC war zweimal in Führung. Muttenz lag einmal vorne. Den Ausgleich zum 3:3 schaffte Muttenz in der 94. Minute.

Kein Team konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. Nach jedem Führungstor gelang dem jeweils anderen Team wieder der Ausgleich.

In der 86. Minute ging Münchenstein FC zunächst 3:2 in Führung. Der Ausgleich für Muttenz zum 3:3 fiel spät durch Fabio Bächtold. Er war in der 94. Minute erfolgreich.

Bei Muttenz sah Joey Ridacker (90.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Fabio Bächtold (68.) und Joey Ridacker (81.). Die einzige gelbe Karte bei Münchenstein FC erhielt: Aljoscha Schärer (68.)

Münchenstein FC liegt nach Spiel 2 mit vier Punkten auf Rang 3. Für Münchenstein FC geht es auf fremdem Terrain gegen FC Amicitia Riehen weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (13.00 Uhr, Grendelmatte, Riehen).

Nach dem zweiten Spiel steht Muttenz mit einem Punkt auf dem elften Rang. Muttenz spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen AS Timau Basel. Das Spiel findet am 5. September statt (15.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Telegramm: FC Münchenstein - SV Muttenz 3:3 (0:1) - Sportplatz Au, Münchenstein – Tore: 8. Berkant Öztürk 0:1. 54. Maximilian Widmer 1:1. 56. Patrick Meier 2:1. 85. Giosue Carluccio 2:2. 86. Simone Del Tufo 3:2. 94. Fabio Bächtold 3:3. – Münchenstein FC: Kevin Meier, Nico Cancedda, Thierry Vogel, Thierry Schweizer, Luca Ritter, Marco Di Benedetto, Adrian Schweizer, Loris Lüdi, Aljoscha Schärer, Simone Del Tufo, Maximilian Widmer. – Muttenz: Alberto Palombo, Pascal Amsler, Luca Fullin, Marco Greppi, Joey Ridacker, Berkant Öztürk, Nicolas Vögtlin, Mehmet Gecici, Alain Geiger, Patrick Moren, Gregor Mössinger. – Verwarnungen: 68. Aljoscha Schärer, 68. Fabio Bächtold, 81. Joey Ridacker – Ausschluss: 90. Joey Ridacker.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Lausen 72 - FC Reinach 2:2, FC Münchenstein - SV Muttenz 3:3, AS Timau Basel - FC Schwarz-Weiss a 2:3, FC Rheinfelden - FC Amicitia Riehen 2:1, FC Stein - NK Posavina 6:3

Tabelle: 1. FC Rheinfelden 2 Spiele/6 Punkte (4:2). 2. FC Lausen 72 2/4 (7:6), 3. FC Münchenstein 2/4 (6:5), 4. SC Münchenstein 1/3 (3:2), 5. FC Allschwil 1/3 (5:1), 6. FC Amicitia Riehen 2/3 (6:4), 7. AS Timau Basel 2/3 (6:4), 8. FC Schwarz-Weiss a 2/3 (5:5), 9. FC Stein 2/3 (10:8), 10. FC Reinach 2/1 (4:7), 11. SV Muttenz 2/1 (4:5), 12. NK Alkar 1/0 (2:3), 13. FC Liestal 1/0 (1:4), 14. NK Posavina 2/0 (4:11).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.08.2021 22:43 Uhr.

Aktuelle Nachrichten