3. Liga, Gruppe 2
Favorit Münchenstein FC siegt deutlich gegen Münchenstein SC

Münchenstein FC holt gegen Münchenstein SC auswärts einen Favoritensieg: Der Tabellenfünfte gewinnt am Sonntag gegen den Tabellenelften 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Grundstein für den Sieg legte Münchenstein FC mit einem Doppelschlag zu Beginn des Spiels: Zunächst war Simone Del Tufo in der 14. Minute erfolgreich, dann traf Matteo Saracino fünf Minuten später zum 2:0. Patrick Meier schoss das 3:0 (93. Minute) für Münchenstein FC und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Münchenstein SC sah Berat Kaya (81.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Münchenstein SC weitere vier gelbe Karten. Bei Münchenstein FC erhielten Nico Cancedda (25.), Maurizio Russo (25.) und Loris Lüdi (92.) eine gelbe Karte.

Mit einem Tore-Schnitt von 3.2 Toren pro Spiel ist Münchenstein FC bekannt für eine starke Offensive. Das Team hat die drittbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 10 mit durchschnittlich 2.6 zugelassenen Toren pro Spiel.

Münchenstein FC machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 23 Punkten auf Rang 3. Für Münchenstein FC ist es der zweite Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Münchenstein FC daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Liestal (Platz 4) zu tun. Das Spiel findet am 6. November statt (17.00 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

Nach der Niederlage büsst Münchenstein SC einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zwölf Punkten auf Rang 12. Münchenstein SC hat bisher dreimal gewonnen, sechsmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Münchenstein SC in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team AS Timau Basel. Die Partie findet am 6. November statt (17.00 Uhr, Rankhof, Basel).

Telegramm: SC Münchenstein - FC Münchenstein 0:3 (0:2) - Sportplatz Au, Münchenstein – Tore: 14. Simone Del Tufo 0:1. 19. Matteo Saracino 0:2. 93. Patrick Meier 0:3. – Münchenstein SC: Nico Leuenberger, Bryan Louzan Figueroa, Osman Arslan, Berat Kaya, Cihan Balcin, Cihan Yayla, Mehmet Cetin, Eduard Gashi, Youssef Khouda, Fabio Eugster, Aid Maliqi. – Münchenstein FC: Kevin Meier, Nico Cancedda, Thierry Vogel, Fabio Di Benedetto, Marco Di Benedetto, Loris Lüdi, Adrian Schweizer, Luca Ritter, Aljoscha Schärer, Matteo Saracino, Simone Del Tufo. – Verwarnungen: 25. Nico Cancedda, 25. Berat Kaya, 25. Maurizio Russo, 65. Cihan Balcin, 67. Eduard Gashi, 78. Osman Arslan, 92. Loris Lüdi – Ausschluss: 81. Berat Kaya.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: SV Muttenz - FC Amicitia Riehen 1:1, SC Münchenstein - FC Münchenstein 0:3, FC Schwarz-Weiss a - FC Reinach 1:1

Tabelle: 1. AS Timau Basel 11 Spiele/28 Punkte (45:18). 2. FC Schwarz-Weiss a 12/25 (35:20), 3. FC Münchenstein 12/23 (39:31), 4. FC Liestal 12/23 (38:23), 5. FC Rheinfelden 12/22 (29:21), 6. FC Reinach 12/16 (28:28), 7. FC Lausen 72 12/15 (29:25), 8. FC Allschwil 12/14 (26:28), 9. NK Alkar 12/14 (28:36), 10. FC Stein 11/13 (37:31), 11. SV Muttenz 12/13 (18:27), 12. SC Münchenstein 12/12 (15:30), 13. FC Amicitia Riehen 12/8 (21:42), 14. NK Posavina 12/7 (18:46).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 19:34 Uhr.

Aktuelle Nachrichten