3. Liga, Gruppe 1
Favoritensieg bei Black Stars gegen Breitenbach

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 4 vs. 10) ist Black Stars am Mittwoch seiner Favoritenrolle gegen Breitenbach gerecht geworden und hat auswärts 4:3 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Kaan Sevinc, der in der 6. Minute für Black Stars zum 1:0 traf. Dino Babovic erhöhte in der 8. Minute zur 2:0-Führung für Black Stars. In der 23. Minute gelang Breitenbach (Felix Rappo) der Anschlusstreffer (1:2).

Per Elfmeter glich Tobias Oesch das Spiel in der 41. Minute für Breitenbach wieder aus. Das Tor von Dino Babovic in der 82. Minute bedeutete die 3:2-Führung für Black Stars. In der 92. Minute baute Loris Saliji den Vorsprung für Black Stars auf zwei Tore aus (4:2). In der Schlussphase kam Breitenbach noch auf 3:4 heran. Tobias Oesch war verantwortlich für den Anschlusstreffer in der 97. Minute. Für den Ausgleich reichte es jedoch nicht mehr.

Gelbe Karten gab es bei Black Stars für Dwayne Wildhaber (40.) und Dino Babovic (94.). Bei Breitenbach erhielten Michael Krug (69.) und Stefan Liechty (96.) eine gelbe Karte.

In seiner Gruppe hat Black Stars den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Im Schnitt erzielt das Team 3.4 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach elf Spielen, in denen die Offensive 37 Tore erzielte.

Die Tabellensituation bleibt für Black Stars unverändert. Mit 22 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Black Stars hat bisher siebenmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Black Stars spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Zwingen (Platz 7). Zu diesem Spiel kommt es am Sonntag (31. Oktober) (15.00 Uhr, Buschweilerhof, Basel).

Für Breitenbach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 10. Für Breitenbach war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Für Breitenbach geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Oberwil (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am Montag (1. November) statt (20.00 Uhr, Eisweiher, Oberwil).

Telegramm: FC Breitenbach - FC Black Stars 3:4 (2:2) - Sportanlage Grien, Breitenbach – Tore: 6. Kaan Sevinc 0:1. 8. Dino Babovic 0:2. 23. Felix Rappo 1:2. 41. Tobias Oesch (Penalty) 2:2.82. Dino Babovic 2:3. 92. Loris Saliji 2:4. 97. Tobias Oesch 3:4. – Breitenbach: Fitim Shala, Stefan Liechty, Jonas Ruchti, Aurelian Merckx, Michael Krug, Pascal Contessi, Sebastian Jermann, Tobias Oesch, Manuel Schneider, Lukas Wyss, Adrian Altermatt. – Black Stars: Dwayne Wildhaber, Luka Vidovic, Kaan Sevinc, Lorik Xheladini, Emre Ercin, Yulian Flores Alvarez, Bogdan Panic, Antonio Fischer, Enis Fazlija, Loris Saliji, Dino Babovic. – Verwarnungen: 40. Dwayne Wildhaber, 69. Michael Krug, 94. Dino Babovic, 96. Stefan Liechty.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: BCO Alemannia Basel - FC Bubendorf 0:3, AC Rossoneri - FC Gelterkinden 5:2, FC Breitenbach - FC Black Stars 3:4, FC Laufen - US Olympia 1963 6:0, FC Concordia Basel - FC Zwingen 3:3

Tabelle: 1. FC Laufen 11 Spiele/29 Punkte (41:7). 2. FC Therwil 11/25 (32:15), 3. AC Rossoneri 11/22 (33:16), 4. FC Black Stars 11/22 (37:23), 5. FC Oberwil 11/18 (22:15), 6. FC Bubendorf 11/17 (26:22), 7. FC Zwingen 11/15 (31:28), 8. SC Binningen 11/15 (20:28), 9. FC Schwarz-Weiss b 11/14 (19:23), 10. FC Breitenbach 11/13 (23:25), 11. FC Concordia Basel 11/11 (16:25), 12. FC Gelterkinden 11/7 (18:37), 13. US Olympia 1963 11/6 (18:38), 14. BCO Alemannia Basel 11/3 (7:41).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.10.2021 23:24 Uhr.

Aktuelle Nachrichten