3. Liga, Gruppe 1
FC Liestal stolpert gegen Aesch – Siegtreffer durch Beat Spinnler

Aesch hat am Sonntag gegen FC Liestal die Überraschung geschafft: Die 14.-platzierte Mannschaft siegt zuhause gegen das fünftklassierte Team 1:0.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

In der ersten Halbzeit blieb die Partie torlos. Kaum aus der Pause zurückgekehrt, traf aber Aesch zum 1:0. Das 1:0 erzielte Beat Spinnler in der 48. Minute. Es sollte das einzige Tor der Partie bleiben.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Gelbe Karten gab es bei Aesch für Sacha Bourquin (10.), Edon Basha (63.) und Yannick Hofer (89.). Gelbe Karten gab es bei FC Liestal für Gerd Balmer (39.), Alex Riccio (71.) und Patrick Rudin (83.).

Das Schlusslicht hat Aesch dank den drei Punkten abgeben können: acht Punkte bedeuten Rang 13. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Aesch hat bisher zweimal gewonnen, neunmal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Aesch siegte zudem erstmals auswärts.

Für Aesch ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Mit der Niederlage rückt FC Liestal in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 19 Punkten neu Platz 6. FC Liestal hat bisher sechsmal gewonnen, sechsmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für FC Liestal ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Aesch - FC Liestal 1:0 (0:0) - Löhrenacker, Aesch – Tor: 48. Beat Spinnler 1:0. – Aesch: Yannick Moll, Aleksandar Pavkovic, Ilija Bosnjak, Romeo Bitto, Gianluca Celant, Beat Spinnler, Robert Kvasina, Jeremy Pursell, Sacha Bourquin, Matej Lilic, Edon Basha. – FC Liestal: Lars Ruflin, Claudio Vanne, Alex Riccio, Nevio Vanne, Gaston Brawand, Dylan Hartmann, Matthias Fricker, Gerd Balmer, Alessio Pileggi, Patrick Rudin, Kilian Steger. – Verwarnungen: 10. Sacha Bourquin, 39. Gerd Balmer, 63. Edon Basha, 71. Alex Riccio, 83. Patrick Rudin, 89. Yannick Hofer.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Aesch - FC Liestal 1:0, FC Arlesheim - FC Rheinfelden 2:5, SC Dornach - SC Binningen 8:1, FC Schwarz-Weiss a - FC Breitenbach 4:3, SV Sissach - FC Stein 5:1, NK Posavina - US Olympia 1963 3:2

Tabelle: 1. SV Sissach 13 Spiele/35 Punkte (46:21). 2. US Olympia 1963 13/27 (38:13), 3. FC Rheinfelden 13/22 (39:26), 4. FC Lausen 72 13/22 (36:29), 5. FC Stein 13/22 (43:35), 6. FC Liestal 13/19 (33:35), 7. FC Schwarz-Weiss a 13/19 (37:27), 8. FC Breitenbach 13/18 (36:29), 9. SC Binningen 13/18 (38:38), 10. FC Gelterkinden 13/17 (21:36), 11. NK Posavina 13/11 (26:44), 12. SC Dornach 13/9 (26:42), 13. FC Aesch 13/8 (21:50), 14. FC Arlesheim 13/8 (34:49).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.06.2021 16:08 Uhr.