4. Liga, Gruppe 1
Frenkendorf mit drei Punkten auswärts gegen Virtus Liestal zum Auftakt

Im ersten Spiel der neuen Saison gewinnt Frenkendorf auswärts gegen Virtus Liestal 4:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Virtus Liestal: Stefano Petrucci brachte seine Mannschaft in der 26. Minute 1:0 in Führung. Zum Ausgleich für Frenkendorf traf Vittorio Ciaramella in der 43. Minute. Kagiso Schnyder schoss Frenkendorf in der 51. Minute zur 2:1-Führung.

Frenkendorf baute in der 64. Minute die Führung weiter aus: Torschütze war erneut Kagiso Schnyder. Andrea Lorenzo Blasi sorgte in der 65. Minute für Virtus Liestal für den Anschlusstreffer zum 2:3. Das letzte Tor der Partie fiel in der 72. Minute, als Vittorio Ciaramella die Führung für Frenkendorf auf 4:2 erhöhte.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Frenkendorf sah Kagiso Schnyder (68.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Alessio Santo (47.), Claudio Vaz Barata (76.) und Boze Mijoc (85.). Bei Virtus Liestal erhielten Stefano Petrucci (20.) und Peter Trefilleti (49.) eine gelbe Karte.

In der Tabelle steht Frenkendorf nach dem ersten Spiel auf Rang 3. Das nächste Spiel trägt Frenkendorf zuhause gegen das stark gestartete Team FC Oberdorf aus. Die Partie findet am 28. August statt (18.00 Uhr, Sportplatz Kittler, Frenkendorf).

Nach dem ersten Spiel steht Virtus Liestal auf dem zehnten Rang. Auf Virtus Liestal wartet im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel das Team FC Rheinfelden. Zu diesem Spiel kommt es am 28. August (20.00 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Telegramm: AC Virtus Liestal - FC Frenkendorf 2:4 (1:1) - Stadion Gitterli, Liestal – Tore: 26. Stefano Petrucci 1:0. 43. Vittorio Ciaramella 1:1. 51. Kagiso Schnyder 1:2. 64. Kagiso Schnyder 1:3. 65. Andrea Lorenzo Blasi 2:3. 72. Vittorio Ciaramella 2:4. – Virtus Liestal: Alessandro Allegra, Stefano Gigliotti, Peter Trefilleti, Lars Kistler, Dario Mele, Stefano Petrucci, Alexandere Burkhalter, Fabio Petrucci, Michel Mayer, Noah Davide Plozza, Nico De Simone. – Frenkendorf: Roy Gradl, Fabio Pongan, Martin Muheim, Eren Tasdelen, Erik Blakaj, Timo Patrik Helbling, Denis Josic, Boze Mijoc, Kagiso Schnyder, Alessio Santo, Vittorio Ciaramella. – Verwarnungen: 20. Stefano Petrucci, 47. Alessio Santo, 49. Peter Trefilleti, 76. Claudio Vaz Barata, 85. Boze Mijoc – Ausschluss: 68. Kagiso Schnyder.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Oberdorf - SV Sissach 6:1, AC Virtus Liestal - FC Frenkendorf 2:4, FC Eiken - FC Wallbach-Zeiningen 4:1, FC Pratteln - FC Kaiseraugst 2:1, FC Laufenburg-Kaisten - AC Rossoneri 0:0, FC Diegten Eptingen - FC Rheinfelden 2:1

Tabelle: 1. FC Oberdorf 1 Spiel/3 Punkte (6:1). 2. FC Eiken 1/3 (4:1), 3. FC Frenkendorf 1/3 (4:2), 4. FC Diegten Eptingen 1/3 (2:1), 5. FC Pratteln 1/3 (2:1), 6. AC Rossoneri 1/1 (0:0), 7. FC Laufenburg-Kaisten 1/1 (0:0), 8. FC Kaiseraugst 1/0 (1:2), 9. FC Rheinfelden 1/0 (1:2), 10. AC Virtus Liestal 1/0 (2:4), 11. FC Wallbach-Zeiningen 1/0 (1:4), 12. SV Sissach 1/0 (1:6).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 22.08.2021 14:13 Uhr.

Aktuelle Nachrichten