4. Liga, Gruppe 1
Frenkendorf mit Sieg gegen Pratteln

Sieg für Frenkendorf: Gegen Pratteln gewinnt das Team am Samstag zuhause 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Gianluca Padula für Frenkendorf. In der 15. Minute traf er zum 1:0. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 52, als Akaash Premathasan für Pratteln erfolgreich war. Gianluca Padula traf in der 84. Minute. Es war die Führung zum 2:1 für Frenkendorf. In der 88. Minute erhöhte Ilaz Hajdini auf 3:1 für Frenkendorf.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Boze Mijoc von Frenkendorf erhielt in der 57. Minute die gelbe Karte.

Mit einem Tore-Schnitt von 2.9 Toren pro Spiel ist Frenkendorf bekannt für eine starke Offensive. Das Team hat die drittbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 4 mit durchschnittlich 1.9 zugelassenen Toren pro Spiel.

Frenkendorf rückt mit dem Sieg an die Tabellenspitze vor. Die Mannschaft steht nach neun Spielen bei 21 Punkten. Das Team verbessert sich um einen Platz. Für Frenkendorf ist es der zweite Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Frenkendorf auf fremdem Terrain gegen das zweitplatzierte Team FC Eiken zum Spitzenduell an. Die Partie findet am 23. Oktober statt (18.00 Uhr, Sportanlage Netzi, Eiken,).

Mit der Niederlage rückt Pratteln in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 17 Punkten neu Platz 5. Pratteln hat bisher fünfmal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Pratteln verlor zudem erstmals zuhause.

Für Pratteln geht es in einem Heimspiel gegen FC Rheinfelden (Platz 10) weiter. Das Spiel findet am 23. Oktober statt (19.30 Uhr, In den Sandgruben, Pratteln).

Telegramm: FC Frenkendorf - FC Pratteln 3:1 (1:0) - Sportplatz Kittler, Frenkendorf – Tore: 15. Gianluca Padula 1:0. 52. Akaash Premathasan 1:1. 84. Gianluca Padula 2:1. 88. Ilaz Hajdini 3:1. – Frenkendorf: Sacha Nink, Berkan Patlar, Fabio Pongan, Eren Tasdelen, Giuseppe Colangelo, Cyrill Ilg, Gianluca Padula, Boze Mijoc, Martin Muheim, Lasse Spycher, Vittorio Ciaramella. – Pratteln: Dzeladin Dzeladini, Diego Conte, Alessandro Basile, Riccardo Basile, Janis Dannmeyer, Ruben Erzer, Jerun Isenschmid, Tolga Demir, Jack Onpeng, Rijad Shala, Daniel Stücklin. – Verwarnungen: 57. Boze Mijoc.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: AC Virtus Liestal - AC Rossoneri 7:1, FC Oberdorf - FC Diegten Eptingen 2:2, SV Sissach - FC Eiken 0:0, FC Frenkendorf - FC Pratteln 3:1, FC Wallbach-Zeiningen - FC Kaiseraugst 3:3, FC Rheinfelden - FC Laufenburg-Kaisten 1:3

Tabelle: 1. FC Frenkendorf 9 Spiele/21 Punkte (26:17). 2. FC Eiken 9/19 (25:11), 3. FC Oberdorf 9/18 (24:11), 4. AC Virtus Liestal 9/18 (31:20), 5. FC Pratteln 9/17 (29:18), 6. FC Wallbach-Zeiningen 9/14 (25:21), 7. FC Kaiseraugst 9/11 (24:22), 8. FC Laufenburg-Kaisten 9/10 (15:16), 9. FC Diegten Eptingen 9/8 (13:29), 10. FC Rheinfelden 9/8 (17:23), 11. SV Sissach 9/5 (11:30), 12. AC Rossoneri 9/4 (6:28).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 16:16 Uhr.

Aktuelle Nachrichten