3. Liga, Gruppe 2
Last-Minute-Goal von Fabio Bögli bringt Reinach Unentschieden gegen Timau Basel

2:2 lautet das Resultat zwischen Reinach und Timau Basel. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Erst in der Schlussphase holte Reinach einen Rückstand auf und rettete sich noch einen Punkt. Das erste Tor der Partie erzielte Haris Shasivari für Reinach. In der 34. Minute traf er zum 1:0. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 45, als Marco Aluisi für Timau Basel erfolgreich war. Rohat Turan brachte Timau Basel 2:1 in Führung (92. Minute). In der 93. Minute traf Fabio Bögli für Reinach zum 2:2-Ausgleich.

Im Spiel gab es total acht Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Reinach. Timau Basel kassierte vier gelbe Karten.

Nach dem Unentschieden verliert Reinach einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit zwei Punkten auf Rang 14. Reinach hat bisher noch nie gewonnen. Zweimal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Mit dem siebtplatzierten NK Alkar kriegt es Reinach im nächsten Spiel auswärts mit einem besser klassierten Gegner zu tun. Das Spiel findet am 26. September statt (15.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Das Unentschieden bringt Timau Basel in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 2. Timau Basel hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes tritt Timau Basel in einem Heimspiel gegen das drittplatzierte Team FC Rheinfelden zum Spitzenduell an. Die Partie findet am 26. September statt (15.00 Uhr, Rankhof, Basel).

Telegramm: FC Reinach - AS Timau Basel 2:2 (1:1) - Fiechten, Reinach – Tore: 34. Haris Shasivari 1:0. 45. Marco Aluisi 1:1. 92. Rohat Turan 1:2. 93. Fabio Bögli 2:2. – Reinach: Dominik Fellmann, Augusto Bartalini, Pascal Kraft, Gianni Rocco, Flavio Rossi, Raphael Schär, Mahir Hür, Gregor Jeker, Haris Shasivari, Tobias Mutz, Emanuele Somma. – Timau Basel: Andre Joaquim Brito Neto, Daniel Atanasovski, Yaya Sane Diedhiou, Omar Mulabdic, Danilo Sellaro, Loan Boumelaha, Maxime Barudio, Armando Langone, Efraim Benoit Ferreira, Loris Sellaro, Marco Aluisi. – Verwarnungen: 46. Augusto Bartalini, 63. Yaya Sane Diedhiou, 79. Andre Rodrigues Pimenta, 85. Alessandro Quagliana, 95. Tobias Mutz, 95. Lies Setti, 95. Tobias Berchtold, 95. Loan Boumelaha.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: SV Muttenz - FC Allschwil 2:1, FC Reinach - AS Timau Basel 2:2

Tabelle: 1. FC Münchenstein 4 Spiele/10 Punkte (15:9). 2. AS Timau Basel 5/10 (21:6), 3. FC Rheinfelden 4/9 (8:6), 4. FC Liestal 4/9 (11:5), 5. FC Schwarz-Weiss a 4/7 (13:9), 6. FC Lausen 72 4/7 (10:8), 7. NK Alkar 5/7 (11:8), 8. FC Stein 4/6 (15:11), 9. FC Allschwil 5/6 (12:14), 10. SC Münchenstein 4/4 (6:12), 11. NK Posavina 4/4 (7:13), 12. SV Muttenz 5/4 (6:15), 13. FC Amicitia Riehen 5/3 (9:19), 14. FC Reinach 5/2 (8:17).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 19.09.2021 13:14 Uhr.

Aktuelle Nachrichten