Frauen 3. Liga
Last-Minute-Goal von Laura Ehifoh bringt Arlesheim Unentschieden gegen Rheinfelden

Im Spiel zwischen Rheinfelden und Arlesheim hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Sina Grieder eröffnete in der 5. Minute das Skore, als sie für Rheinfelden das 1:0 markierte. In der 23. Minute traf Fiona Kunz für Arlesheim zum 1:1-Ausgleich. Ein Eigentor von Fiona Von Graffenried brachte in der 57. Minute die 2:1-Führung für Rheinfelden.

Gleichstand war in der 61. Minute hergestellt: Jana Kloiber traf für Arlesheim. Sina Grieder schoss Rheinfelden in der 67. Minute zur 3:2-Führung. Gleichstand (3:3) hiess es wieder in der 89. Minute, als Laura Ehifoh für Arlesheim traf.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Rheinfelden hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Im Schnitt erzielt das Team 2.7 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach sieben Spielen, in denen die Offensive 19 Tore erzielte.

Rheinfelden rückt mit dem Unentschieden in der Tabelle nach vorne:

Mit elf Punkten liegt das Team auf Rang 3.

Das Team rückt damit einen Platz vor.

Rheinfelden hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Rheinfelden spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Breitenbach (Platz 5). Das Spiel findet am 22. Oktober statt (20.15 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Nach dem Unentschieden büsst Arlesheim in der Tabelle ein und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 7. Das Team verliert damit einen Platz. Arlesheim hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Arlesheim trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Lausen 72 (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (16.00 Uhr, In den Widen, Arlesheim).

Telegramm: FC Rheinfelden - FC Arlesheim 3:3 (1:1) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 5. Sina Grieder 1:0. 23. Fiona Kunz 1:1. 57. Eigentor (Fiona Von Graffenried) 2:1.61. Jana Kloiber 2:2. 67. Sina Grieder 3:2. 89. Laura Ehifoh 3:3. – Rheinfelden: Karin Mohler Wyss, Serena Bühlmann, Selina Widmann, Martina Mahrer, Cinja Sacher, Agnes Barbara Skorka, Karina Hill, Paula Ducret, Sina Grieder, Zoë Menzinger, Gina Aisha Philomena Kayhan. – Arlesheim: Vanessa Trüssel, Amel Rayen Arrad, Fiona Von Graffenried, Talissia Angela Bellu, Lea Mina Zbinden, Julia Seelig, Zsofia Bartha, Laura Ehifoh, Bojana Radovac, Fiona Kunz, Viviane Eichenberger. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: Team Fricktal - FC Concordia Basel 3:1, FC Rheinfelden - FC Arlesheim 3:3, FC Breitenbach - FC Telegraph BS 1:0

Tabelle: 1. FC Bubendorf 6 Spiele/18 Punkte (32:9). 2. Team Fricktal 7/16 (17:8), 3. FC Rheinfelden 7/11 (19:16), 4. FC Reinach 6/10 (18:8), 5. FC Breitenbach 7/10 (10:8), 6. FC Telegraph BS 7/10 (11:14), 7. FC Arlesheim 7/8 (11:15), 8. SV Muttenz 6/6 (4:8), 9. FC Concordia Basel 7/6 (12:23), 10. FC Lausen 72 6/0 (4:29).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2021 03:11 Uhr.

Aktuelle Nachrichten