3. Liga, Gruppe 2
Luca Brunner führt Schwarz-Weiss mit drei Toren zum Sieg gegen Allschwil

Schwarz-Weiss behielt im Spiel gegen Allschwil am Sonntag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 6:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Drei seiner Tore schoss Schwarz-Weiss in der ersten Halbzeit, gleich viele in der zweiten Halbzeit.

Allschwil waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:4 (65. Minute) und zum 2:4 (79. Minute).

Matchwinner für Schwarz-Weiss war Luca Brunner, der gleich dreimal traf. Die weiteren Torschützen für Schwarz-Weiss waren: Sol Liechti (2 Treffer) und Janis Wyss (1 Treffe.) einziger Torschütze für Allschwil war: Fabian Roth (2 Treffer).

Bei Allschwil erhielten Metin Koc (57.), Fabian Roth (61.) und Boran Yavuz (61.) eine gelbe Karte. Eine Verwarnung gab es für Schwarz-Weiss, nämlich für Luca Brunner (47.).

Zahlreiche Gegentore sind für Allschwil ein relativ häufiges Phänomen. Total liess das Team 12 Tore in vier Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 3 Toren pro Spiel (Rang 9).

In der Tabelle verbessert sich Schwarz-Weiss von Rang 8 auf 5. Das Team hat sieben Punkte. Schwarz-Weiss hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Schwarz-Weiss spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Stein (Platz 8). Diese Begegnung findet am 18. September statt (17.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Allschwil rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 7. Das Team hat sechs Punkte. Für Allschwil war es bereits die zweite Niederlage in Serie. Allschwil verlor zudem erstmals zuhause.

Allschwil spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: SV Muttenz (Rang 14). Zu diesem Spiel kommt es am 18. September (17.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Telegramm: FC Allschwil - FC Schwarz-Weiss a 2:6 (0:3) - Im Brüel, Allschwil, – Tore: 6. Sol Liechti (Penalty) 0:1.8. Sol Liechti 0:2. 32. Luca Brunner 0:3. 60. Luca Brunner 0:4. 65. Fabian Roth 1:4. 79. Fabian Roth 2:4. 81. Janis Wyss 2:5. 90. Luca Brunner 2:6. – Allschwil: Elia Kasper, Luc Schaufelberger, Boran Yavuz, Nicolas Gränacher, Kilian Vetter, Luca Heitz, André Bachmann, Fabian Roth, Rajko Stanojevic, Metin Koc, Alessio Forgione. – Schwarz-Weiss: Sven Ramseyer, Jan Sommer, Mahir Mulabdic, Rrap Cerkini, Maurice Dubois, Enis Akman, Besian Bunjaku, Niklas Roelli, Patrick Ruas Dias, Sol Liechti, Luca Brunner. – Verwarnungen: 47. Luca Brunner, 57. Metin Koc, 61. Fabian Roth, 61. Boran Yavuz.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Allschwil - FC Schwarz-Weiss a 2:6, NK Alkar - SV Muttenz 3:0

Tabelle: 1. FC Münchenstein 4 Spiele/10 Punkte (15:9). 2. FC Rheinfelden 4/9 (8:6), 3. AS Timau Basel 4/9 (19:4), 4. FC Liestal 4/9 (11:5), 5. FC Schwarz-Weiss a 4/7 (13:9), 6. FC Lausen 72 4/7 (10:8), 7. FC Allschwil 4/6 (11:12), 8. FC Stein 4/6 (15:11), 9. SC Münchenstein 4/4 (6:12), 10. NK Posavina 4/4 (7:13), 11. NK Alkar 4/4 (7:8), 12. FC Amicitia Riehen 4/3 (9:15), 13. FC Reinach 4/1 (6:15), 14. SV Muttenz 4/1 (4:14).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 12.09.2021 20:13 Uhr.

Aktuelle Nachrichten