4. Liga, Gruppe 3
Münchenstein FC holt sich drei Punkte gegen Kleinlützel – Fabio Pedrido Reber entscheidet Spiel

Münchenstein FC behielt im Spiel gegen Kleinlützel am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Ein Eigentor von Benjamin Plattner brachte in der 28. Minute die 1:0-Führung für Kleinlützel. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 36, als Fabio Vigorito für Münchenstein FC erfolgreich war. In der 46. Minute schoss Eric Dreier Kleinlützel mittels Elfmeter in Führung (2:1).

Silvan Stürchler glich in der 64. Minute für Münchenstein FC aus. Es hiess 2:2. In der 77. Minute schoss Fabio Pedrido Reber Münchenstein FC in Führung. Es war der Siegtreffer.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Münchenstein FC sah Dario Muchenberger (16.) die rote Karte. Gelb erhielt Michael Strittmatter (46.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Kleinlützel, Manuel Meyer (40.) kassierte sie.

In der Tabelle verbessert sich Münchenstein FC von Rang 7 auf 3. Das Team hat sechs Punkte. Für Münchenstein FC ist es der zweite Sieg in Serie. Münchenstein FC konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Für Münchenstein FC geht es zuhause gegen FC Ettingen (Platz 8) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 11. September (19.30 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

Kleinlützel rutscht in der Tabelle von Rang 11 auf 12. Das Team hat null Punkte. Kleinlützel hat bisher nur verloren, nämlich dreimal.

Kleinlützel trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Therwil (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 12. September statt (13.15 Uhr, Niedermatt, Kleinlützel).

Telegramm: FC Münchenstein - FC Kleinlützel 3:2 (1:2) - Sportplatz Au, Münchenstein – Tore: 28. Eigentor (Benjamin Plattner) 0:1.36. Fabio Vigorito 1:1. 46. Eric Dreier (Penalty) 1:2.64. Silvan Stürchler 2:2. 77. Fabio Pedrido Reber 3:2. – Münchenstein FC: Benjamin Plattner, Mahir Ali Calhan, Christoph Meier, Raphael Schmid, Basil Jäger, Silvan Stürchler, Mohammad Bashir Naderi, Dario Muchenberger, Fabio Pedrido Reber, Alessio Simmendinger, Fabio Vigorito. – Kleinlützel: Patrick Wagner, Ruedi Brunner, Fabio Giger, Diego Dreier, Sammy Curro, Patrick Bloch, Kevin Schenk, Manuel Meyer, Roman Vogt, Serafin Wick, Eric Dreier. – Verwarnungen: 40. Manuel Meyer, 46. Michael Strittmatter – Ausschluss: 16. Dario Muchenberger.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Münchenstein - FC Kleinlützel 3:2, FC Ettingen - FC Brislach 6:4

Tabelle: 1. FC Riederwald 2 Spiele/6 Punkte (7:3). 2. FC Laufen a 2/6 (9:1), 3. FC Münchenstein 3/6 (9:10), 4. FC Reinach 3/6 (6:5), 5. FC Oberwil 2/4 (5:4), 6. FC Röschenz 2/4 (7:3), 7. FC Aesch 2/3 (8:6), 8. FC Ettingen 3/3 (10:13), 9. FC Brislach 3/3 (11:11), 10. SC Dornach 2/2 (2:2), 11. FC Therwil 3/0 (3:14), 12. FC Kleinlützel 3/0 (4:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.09.2021 23:57 Uhr.

Aktuelle Nachrichten