4. Liga, Gruppe 3
Münchenstein FC mit drei Punkten auswärts gegen Brislach – Später Siegtreffer durch Fabio Vigorito

Brislach lag gegen Münchenstein FC deutlich vorne, nämlich 4:0 (32. Minute) - und verlor dennoch. Münchenstein FC feiert einen 5:4-Auswärtssieg.

Drucken
Teilen
(chm)

Durch Tore von Endrit Duraku (22.), Vigan Bickaj (24.), Benjamin Krucker (28.) und Imran Fejzulahovic (32.) ging Brislach bis in die 32. Minute mit 4:0 in Führung. Der Vier-Tore-Vorsprung genügte aber nicht.

Dann begann die Zeit von Münchenstein FC: In der 38. Minute verkleinerte Fabio Vigorito den Rückstand von Münchenstein FC auf 1:4. In der 42. Minute verkleinerte Fabio Pedrido Reber den Rückstand von Münchenstein FC auf 2:4.

Der Anschlusstreffer für Münchenstein FC zum 3:4 kam in der 44. Minute. Verantwortlich dafür war Fabio Vigorito. Der Ausgleich für Münchenstein FC fiel in der 75. Minute, als erneut Fabio Vigorito traf. Fabio Vigorito war auch gleich für die 5:4-Führung (83. Minute) für Münchenstein FC verantwortlich.

Gelbe Karten gab es bei Brislach für Kevin Eigenmann (45.), Roman Bieli (52.) und Besar Duraku (80.). Die einzige gelbe Karte bei Münchenstein FC erhielt: Silvan Stürchler (85.)

Nach dem zweiten Spiel steht Münchenstein FC mit drei Punkten auf dem sechsten Rang. Für Münchenstein FC geht es daheim gegen FC Kleinlützel weiter. Die Partie findet am 4. September statt (17.00 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

In der Tabelle steht Brislach nach dem zweiten Spiel auf Rang 7 (drei Punkte). Brislach spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Ettingen. Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (18.30 Uhr, Sportanlage Hintere Matten, Ettingen).

Telegramm: FC Brislach - FC Münchenstein 4:5 (4:3) - Niedermatt, Kleinlützel – Tore: 22. Endrit Duraku 1:0. 24. Vigan Bickaj 2:0. 28. Benjamin Krucker 3:0. 32. Imran Fejzulahovic (Penalty) 4:0.38. Fabio Vigorito 4:1. 42. Fabio Pedrido Reber 4:2. 44. Fabio Vigorito 4:3. 75. Fabio Vigorito 4:4. 83. Fabio Vigorito 4:5. – Brislach: Adrian Bieli, Roman Bieli, Erduan Ismailji, Imran Fejzulahovic, Michael Kreiss, Endrit Duraku, Marco Hügli, Kevin Eigenmann, Benjamin Krucker, Besar Duraku, Vigan Bickaj. – Münchenstein FC: Lenny Hämmerle, Basil Jäger, Tom Steiner, Patrick Presotto, Michael Strittmatter, Mahir Ali Calhan, Mohammad Bashir Naderi, Dario Muchenberger, Silvan Stürchler, Fabio Pedrido Reber, Fabio Vigorito. – Verwarnungen: 45. Kevin Eigenmann, 52. Roman Bieli, 80. Besar Duraku, 85. Silvan Stürchler.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Therwil - FC Laufen a 1:6, FC Kleinlützel - FC Reinach 2:3, FC Brislach - FC Münchenstein 4:5

Tabelle: 1. FC Riederwald 2 Spiele/6 Punkte (7:3). 2. FC Laufen a 2/6 (9:1), 3. FC Röschenz 2/4 (7:3), 4. FC Oberwil 2/4 (5:4), 5. FC Aesch 2/3 (8:6), 6. FC Münchenstein 2/3 (6:8), 7. FC Brislach 2/3 (7:5), 8. FC Reinach 2/3 (3:5), 9. SC Dornach 2/2 (2:2), 10. FC Ettingen 2/0 (4:9), 11. FC Therwil 2/0 (3:11), 12. FC Kleinlützel 2/0 (2:6).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.08.2021 01:04 Uhr.

Aktuelle Nachrichten