3. Liga, Gruppe 1
Oberwil gewinnt deutlich gegen Breitenbach

Sieg für Oberwil: Gegen Breitenbach gewinnt das Team am Montag zuhause 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Robin Kern eröffnete in der 2. Minute das Skore, als er für Oberwil das 1:0 markierte. Per Penalty erhöhte Ricardo Pereira de Sousa in der 62. Minute zum 2:0 für Oberwil. Oberwil erhöhte in der 83. Minute seine Führung durch Adrian Bayerl weiter auf 3:0.

Oberwil erhöhte in der 86. Minute seine Führung durch Colin Meyer weiter auf 4:0. Mit dem letzten Tor der Partie verkürzte Sasa Baner Radisavljevic in der 88. Minute für Breitenbach auf 1:4.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Oberwil erhielten Cédric Saladin (50.), Ricardo Pereira de Sousa (58.) und John Winter (81.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Breitenbach für Silvan Walliser (50.), Lukas Wyss (68.) und Tobias Oesch (68.).

In der Abwehr gehört Oberwil zu den Besten: Im Schnitt lässt das Team 1.3 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach zwölf Spielen, in denen die Defensive 16 Tore hinnehmen musste (Rang 2).

Mit dem Sieg rückt Oberwil um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 21 Punkten auf Rang 5. Für Oberwil ist es der zweite Sieg in Serie.

Für Oberwil geht es auswärts gegen FC Zwingen (Platz 8) weiter. Diese Begegnung findet am 7. November statt (13.00 Uhr, Sportplatz Eichhölzli, Zwingen).

Für Breitenbach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 10. Für Breitenbach war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Breitenbach tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Therwil an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Diese Begegnung findet am Samstag (6. November) statt (18.00 Uhr, Sportanlage Grien, Breitenbach).

Telegramm: FC Oberwil - FC Breitenbach 4:1 (1:0) - Eisweiher, Oberwil – Tore: 2. Robin Kern 1:0. 62. Ricardo Pereira de Sousa (Penalty) 2:0.83. Adrian Bayerl 3:0. 86. Colin Meyer 4:0. 88. Sasa Baner Radisavljevic 4:1. – Oberwil: Stefan Gubser, Pascal Kaufmann, Florian Stiegeler, John Winter, Colin Mengiardi, Cédric Saladin, Simon Vosseler, Ricardo Pereira de Sousa, Robin Kern, Colin Meyer, Pascal Michel. – Breitenbach: Fitim Shala, Stefan Liechty, Jonas Ruchti, Aurelian Merckx, Michael Krug, Sebastian Jermann, Pascal Contessi, Manuel Schneider, Tobias Oesch, Silvan Walliser, Lukas Wyss. – Verwarnungen: 50. Cédric Saladin, 50. Silvan Walliser, 58. Ricardo Pereira de Sousa, 68. Lukas Wyss, 68. Tobias Oesch, 81. John Winter.

Tabelle: 1. FC Laufen 12 Spiele/29 Punkte (42:10). 2. FC Therwil 12/28 (39:17), 3. AC Rossoneri 12/25 (35:16), 4. FC Black Stars 12/25 (42:25), 5. FC Oberwil 12/21 (26:16), 6. FC Bubendorf 12/20 (29:23), 7. SC Binningen 12/18 (24:30), 8. FC Zwingen 12/15 (33:33), 9. FC Schwarz-Weiss b 12/14 (21:30), 10. FC Breitenbach 12/13 (24:29), 11. FC Concordia Basel 12/11 (16:27), 12. FC Gelterkinden 12/10 (25:39), 13. US Olympia 1963 12/6 (20:42), 14. BCO Alemannia Basel 12/3 (9:48).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.11.2021 10:23 Uhr.

Aktuelle Nachrichten