4. Liga, Gruppe 3
Oberwil holt sich drei Punkte gegen Aesch – Später Siegtreffer

Oberwil siegt zuhause 4:3 gegen Aesch im zweiten Spiel der Saison.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Marco Carluccio für Oberwil. In der 11. Minute traf er zum 1:0. In der 13. Minute baute Nicolas Uhler den Vorsprung für Oberwil auf zwei Tore aus (2:0). Der Anschlusstreffer für Aesch zum 1:2 kam in der 17. Minute. Verantwortlich dafür war Robert Kvasina.

Der Ausgleich für Aesch fiel in der 25. Minute (Gianluca Celant). Matthias Mächler erzielte in der 36. Minute den Führungstreffer zum 3:2 für Oberwil. Aesch glich in der 60. Minute durch Matej Lilic aus. In den Schlussminuten machte Sander Arets alles klar. Sein Treffer in der 82. Minute zum 4:3 sicherte Oberwil den Sieg.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Oberwil erhielten Stefan Gubser (63.) und Timo Grütter (90.) eine gelbe Karte. Eine Verwarnung gab es für Aesch, nämlich für Matej Lilic (67.).

In der Tabelle steht Oberwil nach dem zweiten Spiel auf Rang 3 (vier Punkte). Auf Oberwil wartet im nächsten Spiel das Team FC Laufen a. Die Partie findet am 5. September statt (14.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

In der Tabelle steht Aesch nach dem zweiten Spiel auf Rang 6 (drei Punkte). Aesch trifft im nächsten Spiel daheim auf das stark gestartete Team FC Röschenz. Das Spiel findet am 5. September statt (13.00 Uhr, Löhrenacker, Aesch).

Telegramm: FC Oberwil - FC Aesch 4:3 (3:2) - Eisweiher, Oberwil – Tore: 11. Marco Carluccio 1:0. 13. Nicolas Uhler 2:0. 17. Robert Kvasina 2:1. 25. Gianluca Celant 2:2. 36. Matthias Mächler 3:2. 60. Matej Lilic 3:3. 82. Sander Arets 4:3. – Oberwil: Stefan Gubser, Thierry Geissmann, Timo Grütter, Ivica Ohnjec, Nicolas Uhler, Ramon Aebischer, Fabio Zle, Nunzio Incognito, Matthias Mächler, Marco Carluccio, Sander Arets. – Aesch: Yannick Moll, Stefan Gempeler, Ilija Bosnjak, Romeo Bitto, Robert Kvasina, Jeremy Pursell, Gianluca Celant, Timon Rau, Yannick Hofer, Sascha Volpe, Nico Fruncillo. – Verwarnungen: 63. Stefan Gubser, 67. Matej Lilic, 90. Timo Grütter.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Riederwald - FC Ettingen 3:2, FC Röschenz - SC Dornach 1:1, FC Oberwil - FC Aesch 4:3

Tabelle: 1. FC Riederwald 2 Spiele/6 Punkte (7:3). 2. FC Röschenz 2/4 (7:3), 3. FC Oberwil 2/4 (5:4), 4. FC Laufen a 1/3 (3:0), 5. FC Brislach 1/3 (3:0), 6. FC Aesch 2/3 (8:6), 7. SC Dornach 2/2 (2:2), 8. FC Münchenstein 1/0 (1:4), 9. FC Therwil 1/0 (2:5), 10. FC Kleinlützel 1/0 (0:3), 11. FC Reinach 1/0 (0:3), 12. FC Ettingen 2/0 (4:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.08.2021 01:15 Uhr.

Aktuelle Nachrichten