3. Liga, Gruppe 1
Olympia 1963 sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Sissach

Sechs Tore sind zwischen Olympia 1963 und Sissach gefallen. Einen Sieger gab es beim 3:3 jedoch nicht.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Sissach war zweimal in Führung. Olympia 1963 lag einmal vorne. Den Ausgleich zum 3:3 schaffte Olympia 1963 in der 94. Minute.

Kein Team konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. Nach jedem Führungstor gelang dem jeweils anderen Team wieder der Ausgleich.

In der 86. Minute ging Sissach zunächst 3:2 in Führung. Der Ausgleich für Olympia 1963 zum 3:3 fiel spät durch Nilton Andre Altamirano Semino. Er war in der 94. Minute erfolgreich.Er war mittels Elfmeter erfolgreich

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Sissach sah Frank Duttweiler (94.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Sissach weitere sechs gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Olympia 1963 für Wilson Cardoso (25.) und Servet Argin (39.).

Die Tabellensituation bleibt für Olympia 1963 unverändert. Das Team liegt mit 27 Punkten auf Rang 2. Olympia 1963 hat bisher achtmal gewonnen, einmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Olympia 1963 auf fremdem Terrain mit NK Posavina (Rang 11) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 27. Juni (13.00 Uhr, Einschlag, Reinach BL).

Sissach bleibt trotz dem Unentschieden auf dem ersten Platz. Das Team hat nunmehr 32 Punkte. Sissach hat bisher zehnmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Sissach bestreitet als nächstes daheim das Spitzenspiel gegen das drittplatzierte Team FC Stein. Zu diesem Spiel kommt es am 27. Juni (13.00 Uhr, Sportzentrum Tannenbrunn, Sissach).

Telegramm: US Olympia 1963 - SV Sissach 3:3 (0:0) - Sportzentrum Pfaffenholz, Basel – Tore: 48. Wilson Cardoso 1:0. 61. Severin Isler 1:1. 65. Simon Coletta 1:2. 69. Ouassim Yahyaoui 2:2. 86. Alban Zeqiri 2:3. 94. Nilton Andre Altamirano Semino (Penalty) 3:3. – Olympia 1963: Igor Dodik, Franck Kurz, Christian Luis Coca Figueredo, Fayik Onurlu, Daniel Fernando Ferreira Martins, Wilson Cardoso, Ibrahin Soto Caballero, Nilton Andre Altamirano Semino, Dragan Rapic, Nikola Nikolic, Servet Argin. – Sissach: Ilir Misini, Dennis Kaderli, Fidan Hajdari, Daniel Rickenbacher, Dennis Kanwar, Aaron Schaffner, Alban Zeqiri, Raphael Roggli, Frank Duttweiler, Goran Petrovic, Severin Isler. – Verwarnungen: 25. Wilson Cardoso, 39. Servet Argin, 39. Fidan Hajdari, 55. Goran Petrovic, 68. Frank Duttweiler, 72. Alban Zeqiri, 80. Raphael Roggli, 94. Aaron Schaffner – Ausschluss: 94. Frank Duttweiler.

Tabelle: 1. SV Sissach 25 Spiele/32 Punkte (41:20). 2. US Olympia 1963 25/27 (36:10), 3. FC Stein 25/22 (42:30), 4. FC Liestal 25/19 (33:34), 5. FC Rheinfelden 25/19 (34:24), 6. FC Lausen 72 25/19 (31:27), 7. FC Breitenbach 25/18 (33:25), 8. SC Binningen 25/18 (37:30), 9. FC Gelterkinden 25/17 (19:31), 10. FC Schwarz-Weiss a 25/16 (33:24), 11. NK Posavina 25/8 (23:42), 12. FC Arlesheim 25/8 (32:44), 13. SC Dornach 25/6 (18:41), 14. FC Aesch 25/5 (20:50).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.06.2021 16:56 Uhr.