2. Liga
Philipp Hossli rettet Muttenz einen Punkt gegen Aesch

Je ein Punkt für Aesch und Muttenz: Die Teams trennen sich 2:2

Drucken
Teilen
(chm)

Zweimal legte Aesch vor, zweimal glich Muttenz aus. So teilten sich die Teams die Punkte.

Arianit Tasholli eröffnete in der 29. Minute das Skore, als er für Aesch das 1:0 markierte. Nicola Zogg glich in der 74. Minute für Muttenz aus. Es hiess 1:1. Das Tor von Milos Janicijevic in der 89. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Aesch. Doch die Führung währte nur kurz. Philipp Hossli sorgte nur fünf Minuten später für den Ausgleich zum 2:2 für Muttenz.

Gelbe Karten gab es bei Muttenz für Nicolas Vögtlin (50.), Pascal Borgeaud (66.) und Marc Tanner (85.). Bei Aesch erhielten Fabiano Cosimo Durante (60.) und Marco Palmieri (76.) eine gelbe Karte.

In der Tabelle liegt Aesch weiterhin auf Rang 1. Das Team hat zehn Punkte. Aesch hat bisher dreimal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Aesch auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das 13.-platzierte FC Birsfelden. Diese Begegnung findet am 11. September statt (17.00 Uhr, Sternenfeld, Birsfelden).

Unverändert liegt Muttenz auf Rang 6. Das Team hat fünf Punkte. Muttenz hat bisher einmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Muttenz spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Dardania (Platz 10). Die Partie findet am 12. September statt (13.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Telegramm: FC Aesch - SV Muttenz 2:2 (1:0) - Löhrenacker, Aesch – Tore: 29. Arianit Tasholli 1:0. 74. Nicola Zogg 1:1. 89. Milos Janicijevic 2:1. 94. Philipp Hossli 2:2. – Aesch: Damnjan Damnjanovic, Fabiano Cosimo Durante, Patrick Oehler, Marco Palmieri, Fabio Limardi, Arianit Tasholli, Jeton Abazi, Nico Thüring, Armin Talic, Emre Sahin, Edon Basha. – Muttenz: Alberto Palombo, Alain Geiger, Fabian Beljean, Philipp Hossli, Nicola Zogg, Marc Tanner, Raphael Uhler, Nicolas Vögtlin, Deniz Toklu, Pascal Borgeaud, Patrick Moren. – Verwarnungen: 50. Nicolas Vögtlin, 60. Fabiano Cosimo Durante, 66. Pascal Borgeaud, 76. Marco Palmieri, 85. Marc Tanner.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Reinach - FC Wallbach-Zeiningen 3:0, FC Aesch - SV Muttenz 2:2, FC Gelterkinden - FC Allschwil 1:1, FC Dardania - FC Amicitia Riehen 4:1, FC Möhlin-Riburg/ACLI - SV Sissach 2:2

Tabelle: 1. FC Aesch 4 Spiele/10 Punkte (13:3). 2. FC Allschwil 4/10 (11:4), 3. FC Pratteln 4/9 (11:5), 4. FC Reinach 4/9 (9:5), 5. FC Gelterkinden 4/6 (6:5), 6. SV Muttenz 3/5 (6:5), 7. FC Möhlin-Riburg/ACLI 4/4 (9:10), 8. FC Wallbach-Zeiningen 3/3 (5:6), 9. BSC Old Boys 4/3 (5:11), 10. FC Dardania 4/3 (9:13), 11. SV Sissach 4/2 (5:10), 12. FC Amicitia Riehen 3/1 (2:11), 13. FC Birsfelden 3/1 (4:7), 14. NK Pajde 0/0 (0:0).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 13:36 Uhr.

Aktuelle Nachrichten