3. Liga, Gruppe 2
Rheinfelden setzt Siegesserie auch gegen Münchenstein SC fort

Rheinfelden setzt seine Siegesserie auch gegen Münchenstein SC fort. Das 5:0 zuhause am Donnerstag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 26. Minute war es an Simon Seiler, Rheinfelden 1:0 in Führung zu bringen. Mit seinem Tor in der 38. Minute brachte Levent Hasani Rheinfelden mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Rheinfelden erhöhte in der 45. Minute seine Führung durch Lucas Berger weiter auf 3:0.

Levent Hasani baute in der 63. Minute die Führung für Rheinfelden weiter aus (4:0). Das letzte Tor der Partie erzielte Aaron Ammann, der in der 84. Minute die Führung für Rheinfelden auf 5:0 ausbaute.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Rheinfelden zu den Besten: Total liess das Team 19 Tore in elf Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.7 Toren pro Spiel (Rang 1).

Rheinfelden machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 22 Punkten auf Rang 3. Rheinfelden hat bisher siebenmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Rheinfelden geht es auf fremdem Terrain gegen FC Liestal (Platz 5) weiter. Die Partie findet am Samstag (30. Oktober) statt (17.00 Uhr, Stadion Gitterli, Liestal).

Für Münchenstein SC hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zwölf Punkten auf Rang 9. Münchenstein SC hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Münchenstein SC geht es zuhause gegen FC Münchenstein (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am Sonntag (31. Oktober) statt (15.00 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

Telegramm: FC Rheinfelden - SC Münchenstein 5:0 (3:0) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 26. Simon Seiler 1:0. 38. Levent Hasani 2:0. 45. Lucas Berger 3:0. 63. Levent Hasani 4:0. 84. Aaron Ammann 5:0. – Rheinfelden: Raphael Rua, Nicolas Küng, Lucas Berger, Nick Menzinger, Simon Seiler, Sebastian Metzger, Nils Moens, Noah Kempfer, Marc Rügge, Levent Hasani, Severin Oehen. – Münchenstein SC: Nico Leuenberger, Bryan Louzan Figueroa, Osman Arslan, Cihan Balcin, Onur Topyürek, Ahmet Uluisik, Mehmet Cetin, Eduard Gashi, Outhman Aabid, Fabio Eugster, Ertem Dogan. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Amicitia Riehen - FC Schwarz-Weiss a 1:4, FC Rheinfelden - SC Münchenstein 5:0

Tabelle: 1. AS Timau Basel 10 Spiele/25 Punkte (40:17). 2. FC Schwarz-Weiss a 11/24 (34:19), 3. FC Rheinfelden 11/22 (28:19), 4. FC Münchenstein 11/20 (36:31), 5. FC Liestal 11/20 (36:22), 6. FC Lausen 72 11/15 (28:23), 7. FC Reinach 11/15 (27:27), 8. NK Alkar 11/14 (27:30), 9. SC Münchenstein 11/12 (15:27), 10. SV Muttenz 11/12 (17:26), 11. FC Allschwil 11/11 (24:27), 12. FC Stein 10/10 (31:30), 13. FC Amicitia Riehen 11/7 (20:41), 14. NK Posavina 11/7 (17:41).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.10.2021 00:15 Uhr.

Aktuelle Nachrichten