3. Liga, Gruppe 2
Rheinfelden siegt gegen Amicitia Riehen

Im zweiten Spiel der neuen Saison gewinnt Rheinfelden zuhause gegen Amicitia Riehen 2:1. Es ist bereits der zweite Sieg für das Team.

Drucken
Teilen
(chm)

Rheinfelden lag ab der 9. Minute mit zwei Toren in Führung, nachdem Levent Hasani (6. Minute) und Lucca Spohn getroffen hatten. In der 80. Minute schoss Amicitia Riehen (Raphael Pregger) noch den Anschlusstreffer zum 1:2.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Nach dem zweiten Spiel steht Rheinfelden mit sechs Punkten auf dem ersten Rang. Für Rheinfelden geht es auf fremdem Terrain gegen FC Reinach weiter. Diese Begegnung findet am Donnerstag (2. September) statt (20.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Nach dem zweiten Spiel steht Amicitia Riehen mit drei Punkten auf dem sechsten Rang. Das nächste Spiel trägt Amicitia Riehen daheim gegen das stark gestartete Team FC Münchenstein aus. Die Partie findet am 5. September statt (13.00 Uhr, Grendelmatte, Riehen).

Telegramm: FC Rheinfelden - FC Amicitia Riehen 2:1 (2:0) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 6. Levent Hasani 1:0. 9. Lucca Spohn 2:0. 80. Raphael Pregger 2:1. – Rheinfelden: Raphael Rua, Nicolas Küng, Lucas Berger, Mark Wittmer, Dario Meli, Sebastian Metzger, Lucca Spohn, Noah Kempfer, Jérôme Marti, David Tettey, Levent Hasani. – Amicitia Riehen: Jan Zinke, Pablo Wüthrich, Ettore Pagliarulo, Noah Straumann, Philippe Sidler, Michael Leuenberger, Jannis Erlacher, Michel Lehmann, Yannick Schlup, Raphael Pregger, Marcello Borghetti. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Lausen 72 - FC Reinach 2:2, FC Münchenstein - SV Muttenz 3:3, AS Timau Basel - FC Schwarz-Weiss a 2:3, FC Rheinfelden - FC Amicitia Riehen 2:1, FC Stein - NK Posavina 6:3

Tabelle: 1. FC Rheinfelden 2 Spiele/6 Punkte (4:2). 2. FC Lausen 72 2/4 (7:6), 3. FC Münchenstein 2/4 (6:5), 4. SC Münchenstein 1/3 (3:2), 5. FC Allschwil 1/3 (5:1), 6. FC Amicitia Riehen 2/3 (6:4), 7. AS Timau Basel 2/3 (6:4), 8. FC Schwarz-Weiss a 2/3 (5:5), 9. FC Stein 2/3 (10:8), 10. FC Reinach 2/1 (4:7), 11. SV Muttenz 2/1 (4:5), 12. NK Alkar 1/0 (2:3), 13. FC Liestal 1/0 (1:4), 14. NK Posavina 2/0 (4:11).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.08.2021 11:41 Uhr.

Aktuelle Nachrichten