3. Liga, Gruppe 1
Rossoneri setzt Siegesserie auch gegen Concordia Basel fort

Rossoneri setzt seine Siegesserie auch gegen Concordia Basel fort. Das 2:0 auswärts am Sonntag bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Folge.

Drucken
Teilen
(chm)

Davide Quaranta brachte Rossoneri 1:0 in Führung (1. Minute). Rossoneri baute in der 46. Minute die Führung weiter aus: Torschütze war erneut Davide Quaranta.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Rossoneri für Shahir Hashem (38.) und Özgür Cansa Düzgünkaya (70.). Concordia Basel behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In der Abwehr gehört Rossoneri zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 1.3 (Rang 2).

Die Tabellensituation bleibt für Rossoneri unverändert. Mit 25 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Rossoneri hat bisher siebenmal gewonnen, einmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Auf Rossoneri wartet im nächsten Spiel das viertplatzierte Team FC Black Stars, also der Tabellennachbar. Zu diesem Spiel kommt es am 6. November (17.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Für Concordia Basel hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit elf Punkten auf Rang 11. Für Concordia Basel ist es bereits die fünfte Niederlage der laufenden Saison. Fünf Spiele von Concordia Basel gingen unentschieden aus.

Concordia Basel trifft im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel auf BCO Alemannia Basel (Platz 14). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 7. November statt (11.00 Uhr, Hörnli, Basel).

Telegramm: FC Concordia Basel - AC Rossoneri 0:2 (0:1) - Sportanlagen St. Jakob, Basel – Tore: 1. Davide Quaranta 0:1. 46. Davide Quaranta 0:2. – Concordia Basel: Christian D Avolio, Saharat Schaffner, Leo Marjanovic, Vildan Aliji, Ali Riza Körmecli, Nicolas Richard Abime Hettenbach, Marlon Riva, Tolgahan Eraslan, Francesco Rizzo, Elid Basha, Erik Rieser. – Rossoneri: Gustavo De Oliveira Ribeiro, Manuel Brogly, Mirco Melita, Özgür Cansa Düzgünkaya, Kristian Vokrraj, Leandro Ferreira, Davide Quaranta, Shahir Hashem, Cihad Kahraman, Luka Krajic, Jelenko Lukic. – Verwarnungen: 3. Marlon Riva, 38. Shahir Hashem, 70. Özgür Cansa Düzgünkaya.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Binningen - US Olympia 1963 4:2, FC Concordia Basel - AC Rossoneri 0:2, FC Black Stars - FC Zwingen 5:2

Tabelle: 1. FC Laufen 12 Spiele/29 Punkte (42:10). 2. FC Therwil 12/28 (39:17), 3. AC Rossoneri 12/25 (35:16), 4. FC Black Stars 12/25 (42:25), 5. FC Bubendorf 12/20 (29:23), 6. FC Oberwil 11/18 (22:15), 7. SC Binningen 12/18 (24:30), 8. FC Zwingen 12/15 (33:33), 9. FC Schwarz-Weiss b 12/14 (21:30), 10. FC Breitenbach 11/13 (23:25), 11. FC Concordia Basel 12/11 (16:27), 12. FC Gelterkinden 12/10 (25:39), 13. US Olympia 1963 12/6 (20:42), 14. BCO Alemannia Basel 12/3 (9:48).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.11.2021 00:59 Uhr.

Aktuelle Nachrichten