3. Liga, Gruppe 1
Schwarz-Weiss mit Auswärtserfolg bei Gelterkinden – Elias Stockmeyer als Matchwinner

Sieg für Schwarz-Weiss: Gegen Gelterkinden gewinnt das Team am Samstag auswärts 3:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Schwarz-Weiss ging bis in die 28. Minute mit 2:0 in Führung. Es trafen: Jannik Frank in der 20. Minute und Marco Ledermann in der 28. Minute. Allerdings schaffte Gelterkinden in der 46. Minute den Anschlusstreffer (Marek Binjas) und in der 60. Minute den Ausgleich (Peppino Martin). Der Siegtreffer fiel in der 74. Minute durch Elias Stockmeyer.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Schwarz-Weiss, nämlich für Silas Gusset (39.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Gelterkinden, Yves Arnold (75.) kassierte sie.

Zahlreiche Gegentore sind für Gelterkinden ein relativ häufiges Phänomen. Durchschnittlich muss die Defensive 3.1 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 13).

Schwarz-Weiss machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit 13 Punkten auf Rang 5. Schwarz-Weiss hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Schwarz-Weiss daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zwölftplatzierte FC Concordia Basel. Zu diesem Spiel kommt es am 16. Oktober (17.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Nach der Niederlage büsst Gelterkinden einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sieben Punkten auf Rang 11. Gelterkinden hat bisher zweimal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Gelterkinden auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Breitenbach (Platz 10) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 16. Oktober (18.00 Uhr, Sportanlage Grien, Breitenbach).

Telegramm: FC Gelterkinden - FC Schwarz-Weiss b 2:3 (0:2) - Wolfstiege, Gelterkinden – Tore: 20. Jannik Frank 0:1. 28. Marco Ledermann 0:2. 46. Marek Binjas 1:2. 60. Peppino Martin 2:2. 74. Elias Stockmeyer 2:3. – Gelterkinden: Jannis Lüthy, Ramon Wiederkehr, Peppino Martin, Yannick Brogle, Leutrim Ahmeti, Yves Arnold, Mike Kaufmann, Noa Merz, Manuel Wiederkehr, Marek Binjas, Marco Erny. – Schwarz-Weiss: Luc Lampart, Mischa David Müller, Thimo Müller, Tugay Portakal, Jonas Baumann, Elias Stockmeyer, Silas Gusset, Stefan Thommen, Bastien Quillet, Marco Ledermann, Jannik Frank. – Verwarnungen: 39. Silas Gusset, 75. Yves Arnold.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Binningen - BCO Alemannia Basel 1:2, FC Laufen - AC Rossoneri 0:0, US Olympia 1963 - FC Zwingen 5:6, FC Gelterkinden - FC Schwarz-Weiss b 2:3, FC Bubendorf - FC Breitenbach 1:3

Tabelle: 1. FC Laufen 8 Spiele/20 Punkte (25:6). 2. FC Therwil 7/15 (25:11), 3. FC Black Stars 7/15 (27:17), 4. FC Oberwil 7/14 (16:9), 5. FC Schwarz-Weiss b 8/13 (17:15), 6. AC Rossoneri 8/13 (16:13), 7. SC Binningen 8/12 (17:20), 8. FC Bubendorf 8/11 (19:18), 9. FC Zwingen 8/11 (24:21), 10. FC Breitenbach 8/10 (15:18), 11. FC Gelterkinden 8/7 (14:25), 12. FC Concordia Basel 7/5 (9:19), 13. BCO Alemannia Basel 8/3 (6:30), 14. US Olympia 1963 8/3 (15:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.10.2021 20:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten