Frauen 3. Liga
Telegraph BS sorgt bei Möhlin-Riburg/ACLI für Überraschung – Siegtreffer durch Olivia Husi

Überraschender Sieg für Telegraph BS: Das Team auf Tabellenrang 8 hat am Samstag die deutlich besser klassierte Mannschaft von Möhlin-Riburg/ACLI (3. Rang) auswärts 1:0 geschlagen.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der ersten Halbzeit. Das 1:0 erzielte Olivia Husi in der 34. Minute.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Kirsty Bannon von Telegraph BS erhielt in der 84. Minute die gelbe Karte.

Telegraph BS machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit 13 Punkten auf Rang 5. Telegraph BS hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Telegraph BS spielt das nächste Spiel nach der Winterpause auswärts gegen SV Muttenz (Platz 6). Das Spiel findet am 3. April statt ( Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Mit der Niederlage rückt Möhlin-Riburg/ACLI in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 16 Punkten neu Platz 4. Möhlin-Riburg/ACLI hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Möhlin-Riburg/ACLI spielt das nächste Spiel nach der Winterpause zuhause gegen FC Rheinfelden (Platz 7). Zu diesem Spiel kommt es am 3. April ( Uhr, Sportzentrum Steinli, Möhlin).

Telegramm: Team Fricktal - FC Telegraph BS 0:1 (0:1) - Sportzentrum Steinli, Möhlin – Tor: 34. Olivia Husi 0:1. – Möhlin-Riburg/ACLI: Seraina Wolf, Sarah Mettauer, Selina Grenacher, Erin Keser, Alexandra Schlienger, Alessia Magliocca, Samira Leila Erni, Ariane Schmid, Yael Garcia Sanchez, Karin Ciapponi, Nina Wüthrich. – Telegraph BS: Anna Schiel, Kirsty Bannon, Ramiya Ravichandran, Kim Bachofer, Lucie Mahrer, Hanna Knauber, Anne-sophie Baret, Sibel Citlak Demirkan, Olivia Husi, Giulia Gromo, Isabella Mulas Galetta. – Verwarnungen: 84. Kirsty Bannon.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: Team Fricktal - FC Telegraph BS 0:1, FC Breitenbach - FC Arlesheim 1:0

Tabelle: 1. FC Bubendorf 8 Spiele/21 Punkte (35:12). 2. FC Reinach 8/16 (23:8), 3. FC Breitenbach 9/16 (14:10), 4. Team Fricktal 9/16 (17:12), 5. FC Telegraph BS 9/13 (12:16), 6. SV Muttenz 8/12 (8:8), 7. FC Rheinfelden 8/11 (21:19), 8. FC Arlesheim 9/11 (14:17), 9. FC Concordia Basel 8/6 (12:26), 10. FC Lausen 72 8/0 (5:33).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 02:39 Uhr.

Aktuelle Nachrichten