3. Liga, Gruppe 1
Therwil lässt sich von Olympia 1963 kein Bein stellen

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 2 vs. 12) ist Therwil am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Olympia 1963 gerecht geworden und hat zuhause 2:0 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

Nach 59 torlosen Minuten eröffnete Jonas Zirngibl das Skore für Therwil. Olympia 1963 schaffte es nicht, den Rückstand aufzuholen. Im Gegenteil: Daniel Eberle erhöhte in der 90. Minute sogar noch auf 2:0. Es war das Schlussresultat.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Olympia 1963 gab es vier gelbe Karten. Bei Therwil erhielten Jonas Zirngibl (51.) und Asvin Ehsan (89.) eine gelbe Karte.

In der Defensive hat Therwil in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 1 Tore zu pro Spiel zu. Das Team hat die zweitbeste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 16 erzielten Toren Rang 2.

Die Tabellensituation bleibt für Therwil unverändert. Mit zwölf Punkten liegt das Team auf Rang 2. Für Therwil ist es bereits der vierte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat dreimal zuhause und einmal auswärts gewonnen.

Therwil spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Bubendorf (Platz 7). Diese Begegnung findet am 25. September statt (17.30 Uhr, Brühl, Bubendorf).

Mit der Niederlage liegt Olympia 1963 wieder auf einem Abstiegsplatz. Mit drei Punkten liegt das Team auf Rang 13. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Olympia 1963 hat bisher einmal gewonnen und viermal verloren.

Für Olympia 1963 geht es zuhause gegen FC Schwarz-Weiss b (Platz 8) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 25. September (17.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: FC Therwil - US Olympia 1963 2:0 (0:0) - Känelboden, Therwil – Tore: 60. Jonas Zirngibl 1:0. 90. Daniel Eberle 2:0. – Therwil: Nicolas Moosbrugger, Roman Eschbach, Samir Maiga, Jan Patrick Schürch, Christoph Burki, Sandro Weber, Robin Frank, Urban Schaffter, Jonas Zirngibl, Joachim Schuster, Daniel Eberle. – Olympia 1963: Anthony Duvernoy, Ibrahima Thiam, Karamba Badiane, Franck Kurz, Ayoub El Masaoudi, Soufiane Ajamri, Daniel Fernando Ferreira Martins, Jules Philippe Meyer, Nilton Andre Altamirano Semino, Ouassim Yahyaoui, Adama Kiendrebeogo. – Verwarnungen: 36. Adama Kiendrebeogo, 51. Jonas Zirngibl, 64. Nilton Andre Altamirano Semino, 68. Ibrahima Thiam, 77. Oidir Mobachir, 89. Asvin Ehsan.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Schwarz-Weiss b - FC Laufen 0:5, FC Oberwil - FC Bubendorf 3:0, FC Therwil - US Olympia 1963 2:0, FC Breitenbach - BCO Alemannia Basel 2:1, FC Black Stars - FC Gelterkinden 4:1

Tabelle: 1. FC Laufen 5 Spiele/13 Punkte (20:3). 2. FC Therwil 5/12 (16:5), 3. SC Binningen 4/9 (13:7), 4. FC Black Stars 5/9 (16:15), 5. FC Oberwil 5/8 (9:7), 6. FC Gelterkinden 5/7 (12:12), 7. FC Bubendorf 5/7 (10:11), 8. FC Schwarz-Weiss b 5/6 (10:11), 9. FC Concordia Basel 4/5 (6:10), 10. AC Rossoneri 4/5 (6:8), 11. FC Zwingen 4/4 (6:9), 12. FC Breitenbach 5/4 (9:14), 13. US Olympia 1963 5/3 (10:14), 14. BCO Alemannia Basel 5/0 (4:21).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 19.09.2021 21:53 Uhr.

Aktuelle Nachrichten