4. Liga, Gruppe 1
Tor von Alexander Pfister sichert Diegten Eptingen das Unentschieden gegen Pratteln

Sechs Tore sind zwischen Diegten Eptingen und Pratteln gefallen. Einen Sieger gab es beim 3:3 jedoch nicht.

Drucken
Teilen
(chm)

Pratteln ging durch Tore von Ruben Erzer (6., 24.) und Daniel Stücklin (50.) bis in die 50. Minute 3:0 in Führung. Dies sollten aber alle Tore bleiben für Pratteln.

Nach einer Aufholjagd gelang Diegten Eptingen in letzter Minute noch der Ausgleich. Marco Schneider verkürzte in der 53. Minute den Rückstand von Diegten Eptingen auf 1:3. Der Anschlusstreffer für Diegten Eptingen zum 2:3 kam in der 86. Minute. Verantwortlich dafür war Alexander Pfister. Kurz vor Schluss, in der 93. Minute, traf Alexander Pfister für Diegten Eptingen zum 3:3-Ausgleich. Für ihn war es der zweite Treffer der Partie.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Pratteln sah Jerun Isenschmid (51.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Jerun Isenschmid (30.) und Leonardo Tufilli (86.). Diegten Eptingen kassierte fünf gelbe Karten.

Das Unentschieden bedeutet für Diegten Eptingen einen Sprung in der Tabelle.

Mit vier Punkten liegt das Team auf Rang 8.

Es macht einen Platz gut.

Diegten Eptingen hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Diegten Eptingen tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Eiken an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Diese Begegnung findet am 25. September statt (18.00 Uhr, Sportanlage Netzi, Eiken,).

Für Pratteln hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 4. Pratteln hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Pratteln daheim mit seinem Tabellennachbarn AC Virtus Liestal (Platz 5) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 25. September (19.30 Uhr, In den Sandgruben, Pratteln).

Telegramm: FC Diegten Eptingen - FC Pratteln 3:3 (0:2) - Hofmatt, Diegten – Tore: 6. Ruben Erzer 0:1. 24. Ruben Erzer 0:2. 50. Daniel Stücklin 0:3. 53. Marco Schneider 1:3. 86. Alexander Pfister 2:3. 93. Alexander Pfister 3:3. – Diegten Eptingen: Leandro Di Venere, Alexander Pfister, Simon Jenni, Michael Bitterlin, Pascal Schäublin, Denny Flury, Marco Schneider, Davide Sfragara, Patrick Gysin, Rouven Schäfer, Dominik Meier. – Pratteln: Branko Zunic, Aldin Becirovic, Erigon Fejzulahi, Jerun Isenschmid, Alessandro Basile, Janis Dannmeyer, Ruben Erzer, Leonardo Tufilli, Jack Onpeng, Idriz Basic, Daniel Stücklin. – Verwarnungen: 18. Michael Bitterlin, 30. Jerun Isenschmid, 40. Patrick Gysin, 72. Silvan Fehlmann, 86. Leonardo Tufilli, 89. Simon Jenni, 96. Rouven Schäfer – Ausschluss: 51. Jerun Isenschmid.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: AC Virtus Liestal - FC Laufenburg-Kaisten 1:2, FC Frenkendorf - FC Rheinfelden 4:3, FC Oberdorf - FC Kaiseraugst 1:0, FC Eiken - AC Rossoneri 2:0, FC Diegten Eptingen - FC Pratteln 3:3, SV Sissach - FC Wallbach-Zeiningen 1:6

Tabelle: 1. FC Eiken 5 Spiele/15 Punkte (12:3). 2. FC Frenkendorf 5/15 (18:9), 3. FC Oberdorf 5/10 (13:6), 4. FC Pratteln 5/10 (15:8), 5. AC Virtus Liestal 5/9 (15:11), 6. FC Laufenburg-Kaisten 5/7 (9:7), 7. FC Wallbach-Zeiningen 5/7 (13:14), 8. FC Diegten Eptingen 5/4 (9:15), 9. AC Rossoneri 5/4 (3:13), 10. FC Kaiseraugst 5/3 (7:10), 11. SV Sissach 5/1 (4:16), 12. FC Rheinfelden 5/1 (6:12).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 19.09.2021 15:28 Uhr.

Aktuelle Nachrichten