4. Liga, Gruppe 3
Tor von Benjamin Niederberger sichert Laufen das Unentschieden gegen Ettingen

Im Spiel zwischen Ettingen und Laufen hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Bis zur 46. Minute ging Laufen deutlich in Führung, nämlich 3:1. Die Treffer erzielte(.) luca Frisina (23.), Loris Stöcklin (31.) und Raphael Altenbach (46.). Für Laufen erfolgreich war bis dahin Gilles Eichenberger (29.).

Die 56. Minute brachte für Laufen den Anschlusstreffer zum 2:3. Erfolgreich war Dario Plattner. Der Ausgleich für Laufen zum 3:3 fiel spät durch Benjamin Niederberger. Er war in der 84. Minute erfolgreich.

Bei Ettingen erhielten Loris Stöcklin (40.) und Ramon Müller (43.) eine gelbe Karte. Bei Laufen erhielten Beat Spinnler (81.) und Silvan Tschan (93.) eine gelbe Karte.

In seiner Gruppe hat Ettingen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Im Schnitt erzielt das Team 3.1 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach acht Spielen, in denen die Offensive 25 Tore erzielte.

Mit dem Unentschieden macht Ettingen ein Plätze gut in der Tabelle und liegt neu mit elf Punkten auf Rang 6. Ettingen hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Ettingen geht es auf fremdem Terrain gegen FC Reinach (Platz 9) weiter. Diese Begegnung findet am 16. Oktober statt (17.15 Uhr, Fiechten, Reinach).

Laufen bleibt trotz dem Unentschieden auf dem ersten Platz. Das Team hat nunmehr 20 Punkte. Laufen hat bisher fünfmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Laufen spielt zum nächsten Mal daheim gegen SC Dornach (Platz 5). Diese Begegnung findet am 16. Oktober statt (18.30 Uhr, Im Nau, Laufen).

Telegramm: FC Ettingen - FC Laufen a 3:3 (2:1) - Sportanlage Hintere Matten, Ettingen – Tore: 23. Luca Frisina 1:0. 29. Gilles Eichenberger 1:1. 31. Loris Stöcklin 2:1. 46. Raphael Altenbach 3:1. 56. Dario Plattner 3:2. 84. Benjamin Niederberger 3:3. – Ettingen: Luca Reck, Ramon Müller, Olivier Frei, Nicolas Saladin, Olivier Rusch, Julian Schneider, Raphael Altenbach, Loris Glanzmann, Luca Frisina, Loris Stöcklin, Fabio Lyrer. – Laufen: Yannic Heinlin, Benjamin Niederberger, Louis Kamber, Beat Spinnler, Michel Raidler, Armend Bufaj, Gilles Eichenberger, Patrik Berger, Eric Anklin, Andrin Steiner, David Guntern. – Verwarnungen: 40. Loris Stöcklin, 43. Ramon Müller, 81. Beat Spinnler, 93. Silvan Tschan.

Tabelle: 1. FC Laufen a 8 Spiele/20 Punkte (26:7). 2. FC Röschenz 7/16 (19:9), 3. FC Riederwald 7/13 (17:16), 4. FC Oberwil 7/13 (17:9), 5. SC Dornach 7/12 (19:9), 6. FC Ettingen 8/11 (25:27), 7. FC Aesch 7/10 (31:16), 8. FC Münchenstein 7/10 (14:24), 9. FC Reinach 7/9 (14:15), 10. FC Therwil 7/3 (8:25), 11. FC Brislach 7/3 (13:31), 12. FC Kleinlützel 7/3 (11:26).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.10.2021 22:36 Uhr.

Aktuelle Nachrichten