2. Liga
Überraschungssieg für Aesch gegen Muttenz

Überraschung bei Aesch gegen Muttenz: Der Tabellenachte (Aesch) hat am Samstag zuhause den Tabellenzweiten gleich 6:0 besiegt.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Die Mehrzahl der Tore erzielte Aesch in der ersten Halbzeit, nämlich deren vier. In der zweiten Halbzeit erhöhte Aesch noch auf 6:0. Muttenz blieb ohne Torerfolg.

Die Torschützen für Aesch waren: Nico Thüring (2 Treffer), Arianit Tasholli (2 Treffer), Fabiano Cosimo Durante (1 Treffer) und Edon Basha (1 Treffer).

Im Spiel gab es total sechs Karten. Gelbe Karten gab es bei Aesch für Armin Talic (65.), Ruben Fernandez (74.) und Jeton Abazi (85.). Bei Muttenz erhielten Philipp Hossli (47.), Valdrin Salihu (72.) und Raphael Uhler (81.) eine gelbe Karte.

Aesch machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit 18 Punkten auf Rang 5. Für Aesch ist es der dritte Sieg in Serie.

Aesch tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Birsfelden an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 26. Juni (18.00 Uhr, Sternenfeld, Birsfelden).

Nach der Niederlage büsst Muttenz zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 19 Punkten auf Rang 4. Muttenz hat bisher sechsmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Muttenz daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Concordia Basel. Die Partie findet am 26. Juni statt (18.00 Uhr, Sportplatz Margelacker, Muttenz).

Telegramm: FC Aesch - SV Muttenz 6:0 (4:0) - Löhrenacker, Aesch – Tore: 24. Arianit Tasholli 1:0. 29. Arianit Tasholli 2:0. 40. Nico Thüring 3:0. 46. Fabiano Cosimo Durante 4:0. 55. Nico Thüring 5:0. 58. Edon Basha 6:0. – Aesch: Srdan Lazic, Fabiano Cosimo Durante, Patrick Oehler, Fabio Limardi, Alessandro De Colle, Danilo Ferrari, Edon Basha, Arianit Tasholli, Nico Thüring, Armin Talic, Joel Schultz. – Muttenz: Robin van der Heide, Nicola Zogg, Pascal Borgeaud, Janic Spreiter, Sandro Leanza, Christian Ramaj, Loris Minnig, Alain Geiger, Raphael Uhler, Philipp Hossli, Valdrin Salihu. – Verwarnungen: 47. Philipp Hossli, 65. Armin Talic, 72. Valdrin Salihu, 74. Ruben Fernandez, 81. Raphael Uhler, 85. Jeton Abazi.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Concordia Basel - FC Reinach 2:3, FC Black Stars - AS Timau Basel 2:1, FC Dardania - FC Birsfelden 0:7, FC Gelterkinden - FC Pratteln 2:2, FC Wallbach-Zeiningen - BSC Old Boys 0:6, FC Aesch - SV Muttenz 6:0, FC Laufen - FC Möhlin-Riburg/ACLI 4:0

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 25 Spiele/33 Punkte (51:12). 2. FC Birsfelden 25/21 (26:21), 3. FC Reinach 25/20 (30:27), 4. SV Muttenz 25/19 (32:32), 5. FC Aesch 25/18 (27:23), 6. FC Dardania 25/18 (25:33), 7. FC Wallbach-Zeiningen 25/17 (24:34), 8. FC Pratteln 25/17 (29:26), 9. FC Black Stars 25/13 (25:29), 10. FC Gelterkinden 25/13 (16:20), 11. AS Timau Basel 25/13 (22:27), 12. BSC Old Boys 25/13 (23:25), 13. FC Möhlin-Riburg/ACLI 25/13 (27:36), 14. FC Laufen 25/12 (22:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.06.2021 23:48 Uhr.