2. Liga
Überraschungssieg für Möhlin-Riburg/ACLI gegen Dardania – Thomas Kym mit fünf Toren

Möhlin-Riburg/ACLI hat am Samstag gegen Dardania die Überraschung geschafft: Die 13.-platzierte Mannschaft siegt zuhause gegen das sechstklassierte Team, und das klar mit 10:2.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Möhlin-Riburg/ACLI über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren sieben. Zur Halbzeitpause war das Team 3:1 in Führung gelegen. Dardania waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:1 (20. Minute) und zum 2:9 (83. Minute).

Matchwinner für Möhlin-Riburg/ACLI war Thomas Kym, der gleich fünfmal traf. Die weiteren Torschützen für Möhlin-Riburg/ACLI waren: Korab Bislimi (2 Treffer), Patrizio Merz (1 Treffer), Jonathan Tettey (1 Treffer) und Gzim Krasniqi (1 Treffe.) die Torschützen für Dardania waren: Euron Beqiri und Edon Mulaj.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Dardania sah Isa Mulaj (35.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Isa Mulaj (29.) und Perparim Rafuna (40.). Für Möhlin-Riburg/ACLI gab es keine Karte.

Dank dem Sieg liegt Möhlin-Riburg/ACLI neu über dem Strich. 16 Punkte bedeuten Rang 11. Das ist ein Sprung um zwei Plätze. Neu am Tabellenende liegt FC Laufen. Möhlin-Riburg/ACLI hat bisher fünfmal gewonnen, siebenmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Möhlin-Riburg/ACLI ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Mit der Niederlage rückt Dardania in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 18 Punkten neu Platz 7. Dardania hat bisher sechsmal gewonnen und siebenmal verloren.

Für Dardania ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt.

Telegramm: FC Möhlin-Riburg/ACLI - FC Dardania 10:2 (3:1) - Sportzentrum Steinli, Möhlin – Tore: 12. Thomas Kym 1:0. 20. Edon Mulaj 1:1. 26. Thomas Kym 2:1. 33. Thomas Kym 3:1. 53. Korab Bislimi 4:1. 55. Gzim Krasniqi 5:1. 56. Patrizio Merz 6:1. 61. Thomas Kym 7:1. 69. Korab Bislimi 8:1. 78. Thomas Kym 9:1. 83. Euron Beqiri 9:2. 89. Jonathan Tettey 10:2. – Möhlin-Riburg/ACLI: Manuel Amsler, Besfort Gegaj, Granit Bislimi, Joshua Kaufmann, Massimo Calcaterra, Patrizio Merz, Gzim Krasniqi, Marc Frey, Marko Markovic, Thomas Kym, Korab Bislimi. – Dardania: Idriz Maliqi, Erjon Ziba, Edon Mulaj, Veli Islamaj, Rilind Agushi, Isa Mulaj, Kushtrim Kolgeci, Bajram Saljihu, Florent Pepsi, Rrezak Jusaj, Euron Beqiri. – Verwarnungen: 29. Isa Mulaj, 40. Perparim Rafuna – Ausschluss: 35. Isa Mulaj.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Möhlin-Riburg/ACLI - FC Dardania 10:2, FC Birsfelden - FC Aesch 2:2, SV Muttenz - FC Concordia Basel 1:3, FC Reinach - FC Black Stars 2:0, AS Timau Basel - FC Gelterkinden 2:3, FC Pratteln - FC Wallbach-Zeiningen 2:0, BSC Old Boys - FC Laufen 6:0

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 13 Spiele/36 Punkte (54:13). 2. FC Reinach 13/23 (32:27), 3. FC Birsfelden 13/22 (28:23), 4. FC Pratteln 13/20 (31:26), 5. SV Muttenz 13/19 (33:35), 6. FC Aesch 13/19 (29:25), 7. FC Dardania 13/18 (27:43), 8. FC Wallbach-Zeiningen 13/17 (24:36), 9. FC Gelterkinden 13/16 (19:22), 10. BSC Old Boys 13/16 (29:25), 11. FC Möhlin-Riburg/ACLI 13/16 (37:38), 12. FC Black Stars 13/13 (25:31), 13. AS Timau Basel 13/13 (24:30), 14. FC Laufen 13/12 (22:40).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.06.2021 13:30 Uhr.