3. Liga, Gruppe 1
Zwingen mit drei Punkten auswärts gegen Olympia 1963 – Siegtreffer in allerletzter Minute

Olympia 1963 lag gegen Zwingen deutlich vorne, nämlich 5:2 (63. Minute) - und verlor dennoch. Zwingen feiert einen 6:5-Auswärtssieg.

Drucken
Teilen
(chm)

In der Schlussphase gelang Zwingen die Wende: Das Team machte ab der 75. Minute aus einem 2:5 ein 6:5. Für die Aufholjagd besorgt waren Renato Lisser (75., 91.), Pravin Manotheepan (76.) und Sandy Sprunger (87.)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Olympia 1963 sah Franck Kurz (86.) die rote Karte. Gelb erhielt Ibrahima Thiam (74.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Zwingen, Patrick Müller (10.) kassierte sie.

Die Abwehr von Olympia 1963 kassiert nicht selten viele Gegentore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 2.9 (Rang 12).

Keine Änderung in der Tabelle für Zwingen: elf Punkte bedeuten Rang 9. Zwingen hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Zwingen in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Bubendorf (Platz 8) zu tun. Die Partie findet am 16. Oktober statt (16.00 Uhr, Sportplatz Eichhölzli, Zwingen).

Olympia 1963 liegt neu am Ende der Tabelle. Das Team hat nach acht Spielen drei Punkte auf dem Konto. Das ist eine Verschlechterung um einen Platz. Für Olympia 1963 war es bereits die vierte Niederlage in Serie.

Mit dem sechstplatzierten AC Rossoneri kriegt es Olympia 1963 als nächstes in einem Auswärtsspiel mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am 16. Oktober statt (17.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Telegramm: US Olympia 1963 - FC Zwingen 5:6 (3:2) - Sportanlagen St. Jakob, Basel – Tore: 8. Daniel Stegmüller 0:1. 14. Ulrich Andre Biloa Mballa 1:1. 22. Dominik Studer 1:2. 24. Adama Kiendrebeogo 2:2. 41. Pedro Henrique Rodrigues Guia 3:2. 61. Adama Kiendrebeogo 4:2. 63. Ouassim Yahyaoui 5:2. 75. Renato Lisser 5:3. 76. Pravin Manotheepan 5:4. 87. Sandy Sprunger 5:5. 91. Renato Lisser 5:6. – Olympia 1963: Pedro Henrique Rodrigues Guia, Wesley Henrique Lima Dos Santos, Anthony Duvernoy, Ibrahima Thiam, Karamba Badiane, Franck Kurz, Alaa Brini, Jules Philippe Meyer, Soufiane Ajamri, Ouassim Yahyaoui, Adama Kiendrebeogo. – Zwingen: Luca Renz, Sandro Schütz, Steven Hänggi, Patrick Müller, Denojahn Ponnuthurai, Pravin Manotheepan, Araveen Kiddinan, Dominique Tschabold, Dominik Studer, Alessio Piatti, Daniel Stegmüller. – Verwarnungen: 10. Patrick Müller, 74. Ibrahima Thiam – Ausschluss: 86. Franck Kurz.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Binningen - BCO Alemannia Basel 1:2, FC Laufen - AC Rossoneri 0:0, US Olympia 1963 - FC Zwingen 5:6, FC Gelterkinden - FC Schwarz-Weiss b 2:3, FC Bubendorf - FC Breitenbach 1:3

Tabelle: 1. FC Laufen 8 Spiele/20 Punkte (25:6). 2. FC Therwil 7/15 (25:11), 3. FC Black Stars 7/15 (27:17), 4. FC Oberwil 7/14 (16:9), 5. FC Schwarz-Weiss b 8/13 (17:15), 6. AC Rossoneri 8/13 (16:13), 7. SC Binningen 8/12 (17:20), 8. FC Bubendorf 8/11 (19:18), 9. FC Zwingen 8/11 (24:21), 10. FC Breitenbach 8/10 (15:18), 11. FC Gelterkinden 8/7 (14:25), 12. FC Concordia Basel 7/5 (9:19), 13. BCO Alemannia Basel 8/3 (6:30), 14. US Olympia 1963 8/3 (15:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.10.2021 21:54 Uhr.

Aktuelle Nachrichten