3. LIGA, GRUPPE 4: Deutlicher Erfolg für Uznach gegen Gossau

Sieg für Uznach: Gegen Gossau gewinnt das Team am Sonntag zuhause 5:1.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Uznach über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren drei. Zur Halbzeitpause war das Team 2:1 in Führung gelegen. Gossau war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 43. Minute zum zwischenzeitlichen 1:2.

Die Torschützen für Uznach waren: Andrin Widmer (2 Treffer), Simon Steiner (1 Treffer), René Mettler (1 Treffer) und Jürg Helbling (1 Treffer). Einziger Torschütze für Gossau war: Mauro Osta (1 Treffer).

Bei Gossau erhielten Luca Koster (29.), Dean Meier (37.) und Samuel Mateus (51.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Uznach erhielt: Claudio Bernet (56.)

Uznach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit zwölf Punkten auf Rang 4. Uznach hat bisher viermal gewonnen und dreimal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Uznach auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Ebnat-Kappel 1. Die Partie findet am 17. Oktober statt (17.00 Uhr, Untersand, Ebnat).

Mit der Niederlage rückt Gossau in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zwölf Punkten neu Platz 5. Gossau hat bisher viermal gewonnen und dreimal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Gossau daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Dussnang 1 (Platz 6) zu tun. Die Partie findet am Freitag (16. Oktober) statt (20.00 Uhr, Buechenwald, Gossau).

Telegramm: FC Uznach 1 - FC Gossau 2 5:1 (2:1) - Benknerstrasse, Uznach – Tore: 31. René Mettler 1:0. 33. Simon Steiner 2:0. 43. Mauro Osta 2:1. 49. Andrin Widmer 3:1. 69. Jürg Helbling 4:1. 79. Andrin Widmer 5:1. – Uznach: Fritschi Dominik, Steiner Simon, Abdi Besar, Elsener Andrin, Fakikj Meris, Steiner Philipp, Mettler René, Widmer Andrin, Miranda Gamelas Pedro Alexandre, Bernet Claudio, Kuster Jan. – Gossau: Wirth Fabio, Meier Dean, Kovacevic Zlatibor, Bissig Gilles, Betz Kevin, Bischofberger Andreas, Vlacic David, Schmid Yannick, Koster Luca, Osta Mauro, Vujinovic Aleksandar. – Verwarnungen: 29. Luca Koster, 37. Dean Meier, 51. Samuel Mateus, 56. Claudio Bernet.

Tabelle: 1. FC Herisau 1 7 Spiele/16 Punkte (27:10). 2. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 7/15 (20:8), 3. FC Flawil 1 7/15 (24:10), 4. FC Uznach 1 7/12 (19:18), 5. FC Gossau 2 7/12 (22:16), 6. FC Dussnang 1 7/10 (11:10), 7. FC Neckertal-Degersheim 1 7/10 (9:19), 8. FC Glarus 1 7/9 (13:16), 9. SC Aadorf 1 7/6 (14:20), 10. FC Ebnat-Kappel 1 6/3 (10:21), 11. FC Münchwilen 1 7/3 (11:19), 12. FC Netstal 1 6/2 (4:17).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 21:37 Uhr.