2. Liga, Gruppe 2
Uzwil bezwingt auswärts Sirnach

Uzwil gewinnt am Sonntag auswärts gegen Sirnach 2:0.

Drucken
(chm)

Kostadin Mitrov schoss Uzwil in der 27. Minute zur 1:0-Führung. In der Schlussphase (87. Minute) erhöhte sodann Luca Lanzendorfer noch zum Endresultat von 2:0

Bei Uzwil erhielten Nemanja Nikolic (72.) und Giuseppe Fonseca (85.) eine gelbe Karte. Bei Sirnach erhielten Silvano De Carvalho Teixeira (27.) und Safet Etemi (63.) eine gelbe Karte.

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1.1 hat die Abwehr von Uzwil ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 16 geschossenen Toren Rang 7.

Mit dem Sieg rückt Uzwil um einen Platz nach vorne. 18 Punkte bedeuten Rang 4. Uzwil hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Die nächste Partie für Uzwil steht nach der Winterpause daheim gegen FC Sirnach 1 (Platz 9) an. Zu diesem Spiel kommt es am 26. März (19.15 Uhr, Rüti, Henau).

Nach der Niederlage büsst Sirnach einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit elf Punkten auf Rang 9. Sirnach hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Die nächste Partie für Sirnach steht nach der Winterpause auswärts gegen FC Uzwil 2 (Platz 4) an. Die Partie findet am 26. März statt (19.15 Uhr, Rüti, Henau).

Telegramm: FC Sirnach 1 - FC Uzwil 2 0:2 (0:1) - Kett, Sirnach – Tore: 27. Kostadin Mitrov 0:1. 87. Luca Lanzendorfer 0:2. – Sirnach: Alessio Specchia, Liridon Ajrizi, Ruben Miguel Correia Simoes, Florentin Bytyqi, Dalibor Velickovic, Bruno Filipe de Oliveira Cardoso, Dario Martic, Marko Pavlovic, Safet Etemi, Helder Filipe De Matos Vieira, Silvano De Carvalho Teixeira. – Uzwil: Joshua Müller, Andreas Böfer, Benjamin Uzdemir, Nemanja Nikolic, Stefan Ristic, Velin Petrov, Ramon Imper, Hans Meeryl Madio Moreno, Caryl Lauchenauer, Dejan Misic, Kostadin Mitrov. – Verwarnungen: 27. Silvano De Carvalho Teixeira, 63. Safet Etemi, 72. Nemanja Nikolic, 85. Giuseppe Fonseca.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga, Gruppe 2: FC Henau 1 - FC Bischofszell 1 0:1, FC Sirnach 1 - FC Uzwil 2 0:2, FC Wattwil Bunt 1929 1 - SC Bronschhofen 1 2:0, FC Rapperswil-Jona 2 - FC Romanshorn 1 2:2, FC Schmerikon 1 - FC Steinach 1 1:2

Tabelle: 1. FC Rapperswil-Jona 2 11 Spiele/25 Punkte (37:18). 2. SC Bronschhofen 1 11/22 (22:13), 3. FC Romanshorn 1 11/19 (27:20), 4. FC Uzwil 2 11/18 (16:12), 5. FC Arbon 05 1 11/16 (21:20), 6. FC Steinach 1 11/15 (21:18), 7. FC Bischofszell 1 11/14 (18:16), 8. FC Wattwil Bunt 1929 1 11/12 (16:24), 9. FC Sirnach 1 11/11 (17:25), 10. FC Schmerikon 1 11/11 (16:19), 11. FC Linth 04 2 11/10 (16:27), 12. FC Henau 1 11/9 (16:31).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des OFV. Zurück zur regionalen Übersicht: St. Gallen/Gossau/Rorschach, Thurgau, Wil, Toggenburg, Appenzellerland, Werdenberg/Obertoggenburg oder Rheintal.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.11.2021 22:42 Uhr.

Aktuelle Nachrichten