1. Severin Lüthi

Der Trainer. Seit elf Jahren an Roger Federers Seite. Nicht nur Trainer, sondern auch Freund.

Der Trainer. Seit elf Jahren an Roger Federers Seite. Nicht nur Trainer, sondern auch Freund.

2. Pierre Paganini

Der Schleifer. Wichtigste Konstante. Seit 24 Jahren Fitnesstrainer von Roger Federer (auf dem Bild links).

Der Schleifer. Wichtigste Konstante. Seit 24 Jahren Fitnesstrainer von Roger Federer (auf dem Bild links).

3. Tony Godsick

Der Manager. Nett im Umgang, hart in der Sache. Der Manager aus den USA hat aus Federer eine Marke von Weltformat geformt.

Der Manager. Nett im Umgang, hart in der Sache. Der Manager aus den USA hat aus Federer eine Marke von Weltformat geformt.

4. Peter Carter

Der Ziehvater. Der australische Ex-Profi bildet Federer im TC Old Boys Basel aus. Er stirbt 2002 bei einem Autounfall.

Der Ziehvater. Der australische Ex-Profi bildet Federer im TC Old Boys Basel aus. Er stirbt 2002 bei einem Autounfall.

 5. Peter Lundgren

Der Förderer. Federers erster Privat-Trainer. Mit dem schwedischen Ex-Profi triumphiert der Schweizer 2003 im Wimbledon. Ende Jahr folgte die Trennung.

Der Förderer. Federers erster Privat-Trainer. Mit dem schwedischen Ex-Profi triumphiert der Schweizer 2003 im Wimbledon. Ende Jahr folgte die Trennung.

6. Stefan Edberg

Die Inspiration. Einstiges Idol, das ihm 2014 den Glauben vermittelte, noch Grand-Slam-Turniere gewinnen zu können. Hier in Federers Box mit Severin Lüthi (l.) und Federers Ehefrau Mirka (r.).

Die Inspiration. Einstiges Idol, das ihm 2014 den Glauben vermittelte, noch Grand-Slam-Turniere gewinnen zu können. Hier in Federers Box mit Severin Lüthi (l.) und Federers Ehefrau Mirka (r.).

7 Roland Biedert

Der Vertrauensarzt. Der Kniespezialist operierte Federer 2016 am Meniskus. Hier mit Federer (l.) und Severin Lüthi (r.) vor dem Davis-Cupfinal gegen Frankreich 2014.

Der Vertrauensarzt. Der Kniespezialist operierte Federer 2016 am Meniskus. Hier mit Federer (l.) und Severin Lüthi (r.) vor dem Davis-Cupfinal gegen Frankreich 2014.

8. Yves Allegro

Der Mitbewohner. In Biel, wo das Leistungszentrum von Swiss Tennis steht, einst Mitbewohner, auf der Profi-Tour Ansprech- und Doppelpartner.

Der Mitbewohner. In Biel, wo das Leistungszentrum von Swiss Tennis steht, einst Mitbewohner, auf der Profi-Tour Ansprech- und Doppelpartner.

9. Marc Rosset

Der Aufpasser. Gewann am 8. August 1992, an Federers 11. Geburtstag, Olympia-Gold. Während Federers ersten Profi-Jahren wie ein älterer Bruder.

Der Aufpasser. Gewann am 8. August 1992, an Federers 11. Geburtstag, Olympia-Gold. Während Federers ersten Profi-Jahren wie ein älterer Bruder.

10. Daniel Troxler

Der Wunderheiler. Seit 2014 Physiotherapeut im Federer-Team. Kontrolliert die chronischen Rückenbeschwerden. Sein früherer Arbeitgeber, Viktor Röthlin, sagte einmal: «Er hat magische Hände.»

Der Wunderheiler. Seit 2014 Physiotherapeut im Federer-Team. Kontrolliert die chronischen Rückenbeschwerden. Sein früherer Arbeitgeber, Viktor Röthlin, sagte einmal: «Er hat magische Hände.»