Australian Open

Ashleigh Barty und Sofia Kenin erste Halbfinalistinnen

Ashleigh Barty (rechts) steht erstmals in ihrer Karriere in den Halbfinals von Melbourne

Ashleigh Barty (rechts) steht erstmals in ihrer Karriere in den Halbfinals von Melbourne

Die «Barty-Party» am Australian Open in Melbourne geht weiter. Die Weltnummer 1 gewinnt die Neuauflage des letztjährigen Viertelfinals gegen Petra Kvitova 7:6 (8:6), 6:2.

Kvitova vergab im Tiebreak beim Stand von 6:5 einen Satzball. Im Vorjahr war die Weltnummer 8 aus Tschechien in Melbourne in den Final eingezogen, in dem sie Naomi Osaka unterlag.

In ihrem ersten Halbfinal am Heim-Grand-Slam trifft Barty auf die Amerikanerin Sofia Kenin (WTA 15), die den Lauf von Ons Jabeur (WTA 78) stoppte. Die Tunesierin war als erste arabische Frau in einen Grand-Slam-Viertelfinal eingezogen.

Kenin siegte 6:4, 6:4 und könnte mit einem weiteren Sieg erstmals in die Top 10 vorstossen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1