Die zweite Auszeichnung erhielt der 36-jährige Baselbieter für das Comeback des Jahres nach den Grand-Slam-Triumphen in Australien und Wimbledon.

Und schliesslich erhielt der Mann mit 19 Grand-Slam-Titeln auch zum 13. Mal in 14 Jahren den "Stefan Edberg Sportmanship Award", den die Profispieler für den fairsten Sportler verleihen.