WTA Tour

Israelin Shahar Peer tritt zurück

Shahar Peer spielte sich 2011 fast in die Top Ten (Archivbild)

Shahar Peer spielte sich 2011 fast in die Top Ten (Archivbild)

Die israelische Tennisspielerin Shahar Peer hat über Facebook ihren Rücktritt bekannt gegeben.

Als Grund für den Rücktritt gab die 29-Jährige eine chronische Entzündung in der Schulter an. Peer hat auf der WTA-Tour fünf Titel geholt, ihre beste Weltranglistenplatzierung war im Jahr 2011 Platz 11.

Ihre letzte Partie bestritt Peer vor genau einem Jahr, als sie beim WTA-Turnier im mexikanischen Monterrey der Schweizerin Viktorija Golubic in der Startrunde 4:6, 5:7 unterlag.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1