Wawrinka spielt nun am Mittwoch gegen den Engländer Dan Evans (ATP 63). Der Waadtländer gewann beide bisherigen Duelle, die aber äusserst umkämpft waren.