Der zweifache Turniersieger erhielt nach seinem Erstrunden-Out diese Woche in Rom von den Veranstaltern eine Wildcard.

Die anderen zwei Einladungen gingen an den Spanier Feliciano Lopez (ATP 106) und an den Serben Janko Tipsarevic (ATP 317). Der frühere Weltranglisten-Dritte Grigor Dimitrov (ATP 48) erhielt eine Wildcard, um die Qualifikation zu bestreiten.