Challenge League

Auftaktsieg für Locarno

Locarno und Kevin Pollini (l.) siegreich

Locarno und Kevin Pollini (l.) siegreich

Der erste Leader der Challenge-League-Saison 2009/2010 heisst Locarno. Die Tessiner bezwangen Aufsteiger Le Mont 1:0.

In der 8. Minute verwertete der Argentinier Senger vor 820 Zuschauern einen smarten Querpass von Biscotte mit einem Halbvolley.

Das Duell zweier möglicher Abstiegskandidaten hätte indes auch remis enden können. Locarno bekundete gegen die Romands, die vor sechs Jahren noch in der 3. Liga engagiert waren, grosse Mühe. Nach 53 Minuten trennte die Latte Le Mont vom ersten Tor auf zweithöchster Stufe.

Challenge League. 1. Runde: Locarno - Le Mont 1:0 (1:0). - Lido. - 820 Zuschauer. - Tor: 8. Senger 1:0. - Bemerkungen: 30. Freistoss von Stoller (Locarno) an die Latte. 53. Lattenschuss von Malgioglio (Le Mont). 78. Lattenkopfball von Redzepi (Locarno).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1