CL-Playoffs

Auxerre mit knapper Hinspiel-Niederlage

Knappe Hinspiel-Niederlage für Auxerre mit Stéphane Grichting

Knappe Hinspiel-Niederlage für Auxerre mit Stéphane Grichting

Stéphane Grichting verlor mit Auxerre das Hinspiel der letzten Qualifikationsrunde für die Gruppenphase der Champions League bei Zenit St. Petersburg 0:1.

Das einzige Tor schoss der russische Internationale Alexander Kerschakow in der 3. Minute.

AJ Auxerre, der Klub aus der nur knapp 40'000 Einwohner zählenden Stadt im Burgund, kann nach der knappen Niederlage beim souveränen Leader der russischen Meisterschaft weiterhin von der Champions-League-Teilnahme träumen.

Grichting, der in St. Petersburg als Linksverteidiger durchspielte, kam in der Saison 2002/2003 zu seinen bisher einzigen Einsätzen in der Champions League. Das Rückspiel findet kommende Woche statt.

Zenit St. Petersburg - Auxerre 1:0 (1:0). - Tor: 3. Kerschakow 1:0. - Bemerkungen: Auxerre mit Grichting.

Dynamo Kiew - Ajax Amsterdam 1:1 (0:0). - SR Busacca (Sz). - Tore: 57. Vertoghen 0:1. 66. Gusew 1:1. - Bemerkungen: 57. Gelb-rote Karte gegen Garmasch (Dynamo Kiew).

Rosenborg Trondheim - FC Kopenhagen 2:1 (1:0). - Tore: 23. Iversen 1:0. 57. Henriksen 2:0. 84. Grönkjär 2:1.

Sparta Prag - Zilina 0:2 (0:0). - Tore: 51. Ceesay 0:1. 73. Oravec 0:2.

Meistgesehen

Artboard 1